Une Heure Avec Suzanne Prou

Front Cover
GRIN Verlag, 2012 - 56 pages
0 Reviews
Document de l'annee 2004 dans le domaine Francais - Literature, uvres, cours: Vortrag/Diskussion, langue: Francais, resume: In ihrem Vortrag und in ihrer Diskussion mit den Zuhorern im Institut Francais de Cologne berichtet Suzanne Prou ausfuhrlich von ihrem beruflichen und privaten Leben, erlautert anhand vieler Beispiele die Art und Weise ihres literarischen Schaffens, ihre Themen, Motive und Praferenzen, geht auf ihre literarischen Vorbilder ein, skizziert ihr neues Projekt und gibt einen interessanten Einblick in die Pariser Welt der Literatur, der Produktion und der Preisvergabe. (Anlass dazu war seinerzeit die allseits erwartete Hoffnung - auch die von S.Prou -, dass Marguerite Duras fur ihren "Amant" den Goncourt-Preis erhalten wurde.) S. Prous damalige Deutschland-Tournee nutzten Franz-Rudolf Weller und Klaus Bahners zu einem an anderer Stelle veroffentlichten Privatinterview mit Suzanne Prou, in dem die beiden Literturwissenschaftler sich mit ihr sehr intensiv uber zahlreiche Aspekte ihres umfangreichen Werkes unterhielten, das ihnen im Gegensatz zu den meisten Zuhorern genauesten bekannt war, publizierten sie doch gerade zwei Romane von Suzanne Prou in einer Textreihe eines deutschen Schulbuchverlages."
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information