Unerhört.: Die Geschichte der deutschen Frauenbewegung. (sachbuch)

Front Cover
Rowohlt Taschenbuch Verlag GmbH, 1990 - Deutschland - Frauenbewegung - Geschichte 1830-1933 - 408 pages
Die Darstellung der Geschichte der deutschen Frauenbewegung beginnt um 1830 mit den Voraussetzungen und ihren ersten Schritten. Im weiteren werden die ersten demokratischen Frauenvereine sowie die Organisation der Frauenbewegung bis 1871 dargestellt. Im folgenden werden die Klassenherrschaft und das Patriarchat in den 70er und 80er Jahren des 19. Jahrhunderts sowie die bürgerliche Frauenbewegung mit ihrem Kampf um Frauenbildung vorgestellt. Darauf folgt der Kampf der radikalen Frauenrechtlerinnen Anfang des 20. Jahrhunderts. Der Erste Weltkrieg wird als Schrittmacher der Emanzipation hinterfragt und die Etablierung und das Ende der Frauenbewegung um 1933 dargestellt.

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Vorbemerkung
11
Wenn die Zeiten gewaltsam laut werden
24
Wo der Mangel an Freiheit fühlbar wird
35
Copyright

34 other sections not shown

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information