Unglücklicher Zeitpunct und gefährliche Absichten der Jesuiten in Portugall: in einem Gespräch im Reich der Todten zwischen dem berüchtigten Urheber und Rathgeber bey dem Königs-Mord Joseph des Ersten Königs in Portugall Gabriel Malagrida einem Jesuiten und Robert Charnock einem Englischen Edelmann der König Wilhelm den Dritten aus dem Weg raumen wollte : Alles aus ächten und meist Portugiesischen Quellen geschöpfet und damit die berüchtigte Königs-Mörder-Historie beschlossen. 1

Front Cover
1760 - 64 pages
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information