Unschuldig Verurteilte in Deutschland

Front Cover
GRIN Verlag, Feb 14, 2011 - Foreign Language Study - 10 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Fachkommunikation, Sprache, Note: 1,7, Technische Hochschule Köln, ehem. Fachhochschule Köln (Institut für Translation und Mehrsprachige Kommunikation), Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Hausarbeit befasst sich mit dem Thema „Unschuldig Verurteilte in Deutschland“. Im Rahmen dieser Arbeit wird der Frage nachgegangen, ob diese unberechtigten Verurteilungen vermieden werden könnten, oder nicht. Als Untersuchungsgegenstand werden vier Fälle unschuldiger Verurteilungen herangezogen. Hierbei geht es um Beispiele aus den Jahren 1992, 1995 / 1996, 1998 und 2002, bei denen Unschuldige als Räuber oder Vergewaltiger bezichtigt werden und mit mehrjähriger Haft bestraft werden. Außerdem werden die Gründe der Verurteilungen behandelt. Im Anschluss daran werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie diese unberechtigten Verurteilungen in Zukunft zu vermeiden sind. Die Untersuchung wird zeigen, dass das deutsche Rechtssystem Mängel aufweist, aus denen zahlreiche Fehlurteile resultieren.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information