Unternehmen als politische Organisationen: Aus Sicht der Macht-Perspektive

Front Cover
GRIN Verlag, Feb 21, 2011 - Business & Economics - 17 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,3, Freie Universität Berlin (Institut für Management, Unternehmenskooperation), Veranstaltung: Unternehmen als politische Organisationen: Entscheidung - Macht - Legitimation, Sprache: Deutsch, Abstract: In dem vorliegenden Theorie-Essay soll zunächst dargestellt werden, was generell unter Macht zu verstehen ist, um anschließend eine Art Quintessenz aus zwei wissenschaftlichen Texten erarbeiten zu können. Im Fokus hierfür steht die Problematik der Macht innerhalb politischer Organisationen. Bei den beiden Publikationen handelt es sich zum einen um eine Arbeit von Günther Ortmann mit dem Titel „Macht, Spiel, Konsens“ und zum anderen Erhard Friedbergs „Zur Politologie von Organisationen“. Daran anknüpfend soll jede Kernaussage einer kritischen Betrachtung unterzogen werden, um damit abschließend mögliche Schlussfolgerungen bzw. Hinweise für die betriebliche Praxis geben zu können.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information