Unternehmen und Nachhaltigkeit: Analyse und Weiterentwicklung aus der Perspektive der wissensbasierten Theorie der Unternehmung

Front Cover
Springer-Verlag, Nov 18, 2010 - Business & Economics - 404 pages
0 Reviews
Können Sustainability Leader Überrenditen erzeugen? Und wenn ja, auf welche Art und Weise? Gunner Langer untersucht diese Fragen mit dem Ziel einer investitionstheoretischen Begründung dieser Wirkungszusammenhänge.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

1 Unternehmen und Nachhaltigkeit
1
2 Konzeptionelle Strukturelemente des NachhaltigkeitsParadigmas
9
3 Unsicherheit in ökonomischen Interaktionsprozessen
47
4 Theoriemerkmale der wissensbasierten Theorie der Unternehmung
121
5 Koordinations und Motivationsmechanismen in der wissensbasierten Theorie der Unternehmung
174
6 Vertrauen und Sozialkapital in der wissensbasierten Theorie der Unternehmung
241
Skizze einer neuen Theorie der Unternehmung
323
8 Weitergehende Forschungsanregungen und Fazit
355
Literaturverzeichnis
378
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Absorptive Capacity affektiven Agenten Aktivitäten Allokation altruistischen Anreize Asset aufgrund begrenzter Rationalität besteht Beziehungen Coleman collective mind daher dynamischer Fähigkeiten einzelner Akteure erst explizite explorativen externen extrinsisch Fall Generierung gesellschaftlichen Risikowahrnehmung Grenzprodukte grundlegend Handlung hinsichtlich hohe homo socio-oeconomicus implizit individueller Akteure Informationen Innovationen Innovationsrenten Integration Interaktionspartner Interaktionsprozesse Interdependenzen Internalisierung intrinsische Motivation Investitionen Investitionen in Sozialkapital Kapitel Klubkollektivguts kognitive kollektiven kommt Kontext Konzept kursiv Management Markt Matiaske Mechanismen mentalen Modells möglich nachhaltigen Entwicklung Nachhaltigkeitskonzeption Normen ökonomische Akteure Option Phänomene Prinzipal prozedurale Prozess Realoptionen relevant Ressourcen Ressourceninterdependenzen Reziproke Ripperger 1998 risiko-induzierender Technologien Risikogesellschaft Risikowahrnehmung Routinen schen Schweer/Thies 2003 Sicht sozial-intrinsischen soziale Normen sozialen Tausch Sozialkapital soziopsychologische Spezialisierung spezifischen Stakeholder strategische struktureller Unsicherheit substantive Unsicherheit Superadditivität systemischer Unsicherheit taciten Wissens Tauschtheorie Theorie der Unternehmung Transaktionskosten Transaktionskostentheorie unternehmensbezogenen Unternehmungstheorie verbunden Verfügungsrechte Verhalten Vertrauensbeziehung Vertrauensentscheidung Vertrauensgeber Vertrauenswürdigkeit Weise Wettbewerbsvorteile wissensbasierten Kooperationen wissensbasierten Theorie wissensbasierten Transaktion Wissensgenerierung Wissensteilung Wissensvorsprünge zentrale zivilgesellschaftlichen zugrunde zukünftige Zusammenhang

About the author (2010)

Gunner Langer promovierte am Lehrstuhl für Finanzwirtschaft von Prof. Dr. Henry Schäfer an der Universität Stuttgart. Er ist als Corporate-Finance-Berater bei einer internationalen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft tätig.

Bibliographic information