Unternehmen verstehen, gestalten, verändern: Das Graves-Value-System in der Praxis

Front Cover
Springer-Verlag, May 20, 2010 - Business & Economics - 232 pages
0 Reviews
Unternehmen müssen sich verändern, wenn sie auch morgen erfolgreich sein wollen. Dieses Buch zeigt anschaulich, wie sich nachhaltige Veränderungsprozesse in Unternehmen mit Hilfe des von Professor Graves entwickelten Ansatzes gestalten lassen. Das Graves-Value-System ist ein sehr umfassendes Modell von Veränderungen, deren Voraussetzungen und zentralen Zusammenhängen. Die Autoren stellen die von ihnen weiterentwickelten und erfolgreich eingesetzten Grundprinzipien in allen Veränderungsprozessen vor: - Wodurch zeichnen sich die aufeinander aufbauenden Entwicklungsstufen von Unternehmen aus und wie lassen sie sich bestimmen? - Welche wesentlichen Voraussetzungen müssen Unternehmen erfüllen, damit Veränderungen stattfinden können? - Mit welchen speziellen Begleitvarianten, die auf die jeweilige Unternehmenssituation angepasst werden, lässt sich eine erfolgreiche Veränderung bewirken? Fallstudien machen deutlich, wie Unternehmen Veränderungen zielgerichtet und nachhaltig mit Hilfe der hier vorgestellten Management-Werkzeuge vorbereiten und wirksam umsetzen können. Ein Leitfaden mit vielen nützlichen Anregungen für die Praxis. Für die zweite Auflage haben die Autoren insbesondere den Praxisteil deutlich erweitert. Von Mitarbeiterführung über Kommunikation bis hin zu organisatorischen Gestaltungselementen – die Leser erfahren konkret, wie sie mit Hilfe des Graves-Value-Systems ein Unternehmen verändern und gestalten können. Martina Bär, Rainer Krumm und Hartmut Wiehle sind als Unternehmensberater, Managementtrainer und Coach auf die Begleitung von Veränderungsprozessen in Unternehmen spezialisiert.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Das GravesValueSystem ein anderer Ansatz
19
Übersicht der Ebenen im GravesValueSystem und wesentlicher Eigenschaften
23
Dimensionen des Könnens und Wollens
24
Die Wurzeln des Modells
26
Die Ebenen des Hauses
32
Die Analogie eines Umzugs
45
Es gibt keinen Aufzug im GravesValueSystem Modellhaus
46
Dimensionen des Könnens und Wollens
47
Kontexte der Veränderung von innen nach außen
100
Innovation planen das Veränderungsziel definieren
110
Begleitvarianten
117
Begleitvarianten in Abhängigkeit zu den Voraussetzungen
119
Verhalten bei Veränderung
120
Status der Voraussetzungen bei Begleitvariante Optimieren und Stabilisieren
122
Initiativen und Maßnahmen für die Begleitvariante Optimieren und Stabilisieren
125
Status der Voraussetzungen bei Begleitvariante StretchUp
130

Die Richtung der Veränderung
55
Entwicklungsstufen in Unternehmen
59
Entwicklungsstufen Das GravesValueSystem Modellhaus
63
StammensmenschUnternehmen
65
Das EinzelkämpferUnternehmen
66
EinzelkämpferUnternehmen
67
Loyales Unternehmen
70
ErfolgssucherUnternehmen
72
TeammenschUnternehmen
75
MöglichkeitensucherUnternehmen
78
Bedeutung der Führung in der Veränderung
80
Das Modell des Situativen Führens
85
Das Situative Führen auf der Stufe der Stammesmenschen
86
Das Situative Führen auf der Stufe der Einzelkämpfer
87
Das Situative Führen auf der Stufe der Loyalen
89
Das Situative Führen auf der Stufe der Erfolgssucher
90
Das Situative Führen auf der Stufe der Teammenschen
91
Der Veränderungsrahmen
97
Die GravesStandortAnalyse
98
Initiativen und Maßnahmen für die Begleitvariante StretchUp
131
Status der Voraussetzungen bei Begleitvariante Ausbruch inszenieren
144
Begleitvariante Ausbruch inszenieren
145
Initiativen und Maßnahmen für die Begleitvariante Ausbruch inszenieren
146
Begleitvariante Veränderung stabilisieren
148
Initiativen und Maßnahmen für die Begleitvariante Stabilisieren
149
Steuern Kommunizieren und Führen
150
Steuern Kommunizieren und Führen
151
Eine einheitliche Vertriebsstrategie im europäischen Markt
163
Bildung eines Projekts aus Mitarbeitern konkurrierender Unternehmen
177
Vertriebsetablierung im Gebäudemanagement
190
Schlusswort Ausblick
203
Die MaslowPyramide
206
CopingMechanismen
210
Das GravesValueSystem als HelixDarstellung
212
Transformation des beschriebenen Modells in das Original
224
Literatur
232
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2010)

Martina Bär ist Mitglied der Geschäftsleitung des Beratungs-und Trainingsunternehmens Arctos-Consulting in München. Rainer Krumm ist Geschäftsführer der auf Unternehmensberatung im Bereich Personal- und Organisationsentwicklung spezialisierten axiocon in Ravensburg. Hartmut Wiehle ist Mitglied der Geschäftsleitung der business force Unternehmensberatung - Beratung von Unternehmen in schwierigen Veränderungsprozessen in Krailling.

Bibliographic information