Unterrichtskommunikation: linguistische Analysemethoden und Forschungsergebnisse

Front Cover
Walter de Gruyter, 2009 - Language Arts & Disciplines - 214 pages
0 Reviews
Forlagets beskrivelse: Die Unterrichtskommunikation ist seit langem Gegenstand der Angewandten Linguistik. Sie eröffnet mit ihren transkriptgestützten Analysen authentischer Kommunikation einen eigenen Zugang zur Unterrichtswirklichkeit, der auch für die Fachdidaktiken sowie die Pädagogik und Psychologie von Interesse ist. Nach Vorstellung linguistischer Forschungsansätze folgt eine funktional-pragmatische Analyse der kommunikativen Verhältnisse, etwa im fragend-entwickelnden Unterricht oder in der Gruppenarbeit. Am Ende findet sich ein Kapitel mit didaktischen Konsequenzen
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Was ist Unterricht?
1
Linguistische Ansätze zur Analyse von Unterrichtskommunikation
10
Unterricht als geplantes Instruieren
64
Die Organisation von Unterricht
152
Didaktische Konsequenzen
200
Hinweise zu den Transkripten
206
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abschluss Abschnitt Aktivitäten Analyse angemessen anschließend Antwort Aspekte Aufgabe Aufgabe-Lösungs-Muster Ausdruck Äußerungen Äußerungsfolgen Bedingungen Beispiel beispielsweise Beitrag Beschreibung besteht bestimmt Beteiligten deutlich didaktischen Diskursanalyse Diskussion dokumentiert Ehlich/Rehbein empirische entsprechend entwickelt Eröffnung ersten ethnomethodologisch explizit Fach folgenden Form Försterball Frage fragend-entwickelnden Fragend-entwickelnder Unterricht Funktion funktionalen Pragmatik geht gemeinsame Gespräch Gruppe Gruppenarbeit Gruppenunterricht Handeln Handlungen Hausaufgaben indem Inhalte institutionellen Interaktion Interrogativsatz Intonation jetzt Klasse Klassenzimmer kognitiven kommunikative Ordnung Kontinentalsperre Konversationsanalyse Konzept Lehrer und Schüler Lehrerfragen Lehrerin Lehrervortrag lich linguistischen machen mäeutischen markiert Mehan Möglichkeiten muss Muster namecard orientiert pädagogischen Pause Person Perspektive Peter Hacks Phase Phasierung Position Prozesse Rahmen Redder Hg Rederecht Rhema schließlich schreiben Schritt Schülerbeiträge Schülerin schulischen Schwarzhandel Sequenz Sinclair/Coulthard soll sozialen sprachlichen Handlungsmuster Sprechakte Sprechakttheorie Sprecher Stelle Strukturierungen Stunde Tätigkeiten Teilnehmer-Siglen Text thematische Ordnung thematisiert Transkript Transkription unserer Unterricht Unterrichtsforschung Unterrichtsgesprächs Unterrichtskommunikation Unterrichtsöffentlichkeit Unterrichtsstunde unterschiedlichen verbalen Verfahren weiter wieder Wissen zeigt zentralen zunächst Zusammenhang Zweck zweiten

About the author (2009)

Michael Becker-Mrotzek, UniversitätKöln; Rüdiger Vogt, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg.

Bibliographic information