Unterrichtsstunde: Kommunikationspolitik

Front Cover
GRIN Verlag, Aug 10, 2010 - Business & Economics - 16 pages
Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Kommunikationspolitik stellt neben der Vertriebs-, Preis- und Produktpolitik eines der vier Marketinginstrumente dar. Im Bezug darauf umfasst die Kommunikationspolitik alle Entscheidungen, die die Gestaltung und Übermittlung auf den Markt gerichteten Informationen betreffen. Die Lernenden sollen die Kommunikationspolitik als Aspekt des Marketing-Mix, sowie die einzelnen Instrumente der Kommunikationspolitik kennenlernen und Beispielen zuordnen können. Feinlernziele: Die Lernenden sollen: -die Bedeutung der Kommunikationspolitik für ihren Beruf erkennen -die fünf Instrumente der Kommunikationspolitik kennenlernen -diese Instrumente der Kommunikationspolitik nennen können -Beispiele für die Instrumente zuordnen können -lernen, im Rahmen der gewählten Unterrichtsmethode kommunikativ und kooperativ zusammen zu arbeiten -ihre Teamfähigkeit schulen, indem sie während der Partnerarbeit die Zusammenarbeit und Kommunikation untereinander fördern.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

1.1 Anthropogene Voraussetzungen 2.1 Sachanalyse 2.3 Stoffanordnung 3.2 Lernzieldimensionierung 4.1 Methodenkonzept 4.1.2 Erfolgssicherung 4.1.3 Didaktische Reserve 4.3 Sozialform 4.4 Aktionsform Ansprechen neuer Zielgruppen Arbeitsblatt Ausbildungsberuf Ausland sehr wichtig Briefing didaktische Reserve dient Dienstleistung eine günstige Dienstleistungen eines eindeutig Direktmarketing eigene Unternehmen eindeutig identifizierten Auftraggebers Entwicklungsländer usw Erarbeitung Erarbeitungsphase Erschließen weiterer Märkte Fernsehen Folie Förderung von Ideen fünf Instrumente Gewerkschaften günstige öffentliche Meinung Instrument Werbung Instrumente der Kommunikationspolitik Intentionalität Kenntnisse gefestigt Klasse besteht Kommunikationsmodell Kommunikationspolitik kennenlernen kulturelle Voraussetzungen Lehrenden Lernenden sollen Marketingmanagement massiven Werbeaufwandes Meinung zu schaffen NATO Neuigkeiten aufmerksam öffentliche Leistungsbereitstellung öffentlichen Verwaltung örtliche Attraktionen Overheadprojektor Pädagogische Situation Partnerarbeit Paul Watzlawick persönliche Verkauf Plakates und verwenden Produktpolitik Public Relations Rahmenlehrplan Sachsen-Anhalt sichtbare Symbole Sozial Textes ein Plakat Thema Unterrichtsstunde Unterrichtsthema Verdeutlichung hilfreiche Beispiele Verkaufsförderung vertrauenswürdigen Images Vorstellung und Förderung Werbeagentur Werbebotschaft Werbemittel z.B. Printmedien Werbeobjekt Werbeträger Werbetreibende Werbung durch Wort Werbung gerichtet wirkungsvoll anzusprechen z.B. Anzeige Ziele Zielgruppen der Öffentlichkeitsarbeit

Bibliographic information