Untersuchung der Bedeutung der Innenstadtfläche im Vergleich zur gesamten Stadtfläche

Front Cover
GRIN Verlag, Jan 5, 2011 - Science - 86 pages
0 Reviews
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, Note: 2,2, Hochschule Bremen, Sprache: Deutsch, Abstract: Verliert die heutige Innenstadt an ihrer einstigen Bedeutung und Funktion? Wird die heutige Fläche der Innenstadt gegenüber der gesamten Stadtfläche eher ineffizient behandelt? Die vorliegende Bachelor Thesis versucht diesen und weiteren Fragestellungen Aufschluss zu gewähren, wobei der eindeutige Fokus auf der eigenständigen Erforschung von Innenstadtstrukturen, der Flächenproblematik und den in der Presse oftmals angesprochenen Bedeutungsverlust der innerstädtischen Handelslagen gelegt wird. Neben einem Exkurs zum veränderten Konsumentenverhalten und der generellen Erklärung der Begrifflichkeit Innenstadt, sowie dem Aufzeigen aller relevanten Innenstadtakteure, wird grundlegend auf die attraktivitätsbestimmenden Kriterien und deren Einfluss auf die Raumbedeutung von Einzelhandelsentwicklungen am Beispiele von Innenstädten eingegangen. Anhand von eigenen Beobachtungen, sowie mehreren Expertengesprächen wird verdeutlicht, inwieweit der heutige Standort Innenstadt von den jeweiligen Stadtakteuren wahrgenommen wird, wo Stärken und Schwächen des Standortes Innenstadt liegen und inwieweit die Fläche der Innenstadt als ausreichend oder zu gering eingeschätzt wird. Im Kapitel 2 kommt es zu einer klaren Darstellung der theoretischen Grundlagen dieser Ausarbeitung. Neben der Definition des Begriffes „Stadt“ werden die Stadttheorie von CHRISTALLER, sowie der Chicagoer Schule erläutert. Übergehend zum Kapitel 3 wird der Standort Innenstadt untersucht, welcher durch die Aufgaben und seine Bedeutung wie auch der vorherrschenden Einzelhandelsstruktur in Deutschland veranschaulicht wird. Die Kriterien des Standortes Innenstadt und die Aspekte der Innenstadtentwicklung werden beschrieben, um neben den Zielen und Problemen des Standortes Innenstadt auf die Gegenüberstellung der Innenstadtfläche gegenüber der gesamten Stadtfläche einzugehen. Kapitel 4 gibt einen Überblick über die qualitative Analyse der Innenstadtfläche durch einzelne akteursbezogene Expertenbefragungen. Im Anschluss daran verdeutlicht das Kapitel 5 den derzeitigen Status der Innenstadtfläche gegenüber der gesamten Stadtfläche anhand von Sekundärdaten. Das Kapitel 6 filtert die gewonnenen Aspekte aus den Expertengesprächen des Kapitels 4 und der tabellarischen Gegenüberstellung der Grunddaten aus dem 5. Kapitel um eine Handlungsempfehlung für Standortkooperationen als Möglichkeit der Innenstadtstärkung durch die Beispiele des Public-Private-Partnerships oder des BID zu präzisieren.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

I
6
II
14
III
29
IV
60
V
66
VI
72
VII
76

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abrufdatum Agglomerationseffekte Akteure Analyse der Innenstadtfläche Angebots ANJA Ansiedlungen Arbeitsflöche Wohnflöche Ausreichend Aspekte Attraktivität aufgrund Auflage Bachelor Baugesetzbuch Baunutzungsverordnung Bedeutungsüberschuss Bedeutungsverlust Begriff Stadt Beispiel Bereich Bremen BURGESS Business Improvement Districts central business district CHRISTALLER City Cityentwicklung und Einzelhandel dementsprechend demzufolge Deutschland Dortmund einzelnen Entwicklung des Einzelhandels Erreichbarkeit Experteninterviews Filialisierung Filialisten Fläche der Innenstadt Fläche Innenstadt Flächenproduktivität Funktionen Gabler Verlag Generell gesamten Stadtfläche großflächigen grünen Wiese Hampp Handel Handelsunternehmen heutzutage hohe HOYT Innenstadtbereich Innenstadtentwicklung Innenstadtfläche innerhalb Institut für Raumplanung Kaufkraft Konsumenten Kovac Ladenöffnungszeiten Leerstand März meist Möglichkeit Multifunktionalität München neue Nutzungen oftmals Probleme des Standortes Quantitative Analyse quantitativen Räumlich-struktureller Wandel räumliche Sektorenmodell somit sowie Stadtakteure Stadtentwicklung Stadtgeographie Stadtmarketing Stadtmodelle Stadtsoziologie Standortes Innenstadt Standortfaktoren Standortgemeinschaften Standortkooperationen statistischen STEPPELER Tabellarische Gegenüberstellung Umland unterschiedlichen Verkaufsflache Arbeitsflöche Wohnflöche Verlag C. H. Beck Verlag Dr Wandel in Innenstädten wichtig Sehr wichtig wichtig unwichtig weiß wichtig Wichtig Wiesbaden wirtschaftlichen Wirtschaftsgeographie zentralen Orte

Bibliographic information