Untersuchung der Vorgehensweise von Konsumenten zur Informationsbeschaffung im Internet bezüglich Urlaubsreisen

Front Cover
GRIN Verlag, Feb 6, 2003 - Business & Economics - 64 pages
Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,3, Universität Augsburg (Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, Schwerpunkt Marketing), Veranstaltung: Seminar zum Marketing, 40 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Einflussgrößen, die auf die Vorgehensweise eines Konsumenten einwirken, der sich über das Medium Internet mit Informationen zu einer beabsichtigten Urlaubsreise ver-sorgen will, sollen festgestellt werden. Wert gelegt wird bei dieser Studie nicht auf das WIE, d.h. mit welchen graphischen und technischen Merkmalen ausgestattet, erhält eine Website überdurchschnittliche Aufmerksamkeit, sondern auf das WO, d.h. an welcher Stelle muß die Website, bzw. Verweise darauf, plaziert sein, um von den Kunden so früh wie möglich wahrgenom-men zu werden. Das bedeutet, die „Standortwahl“ im Netz sollte ganz entscheidend beeinflußt sein von der Art und Weise, in der sich die Zielgruppe über ein Angebot informieren möchte.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Inhaltsverzeichnis
5
THEORETISCHE ÜBERLEGUNGEN 13 2 1 EINFLUSSGRÖßEN
13
MESSTHEORETISCHE ÜBERLEGUNGEN VALIDITÄT
22
STAND DER BISHERIGEN EMPIRISCHEN FORSCHUNG 29 4 1 CLICK CLICK AND AWAY VGL HICKEYDUNKIN 1999 S 188
30
FAZIT 52 ANHANG 55 LITERATURVERZEICHNIS
62

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information