Untersuchung der Wortbildung im spanischen Substandard am Beispiel einer Analyse der Sprache von Jugendlichen in den Filmen Hola, estás sola? von Icíar Bollaín und Barrio von Fernando León de Aranoa.

Front Cover
GRIN Verlag, 2007 - 48 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 1,3, Universitat Duisburg-Essen (Romanistik), Veranstaltung: Wortbildung des Spanischen, 47 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Que pasa, tio, has visto la peli?," uberschreibt Javier G. Vilatella seinen Guia basica para hablar con un joven en Espana," der im Februar 2004 als einer der Leitartikel der sowohl von Lehrenden als auch von Lernenden der spanischen Sprache vielfach genutzten Zeitschrift Ecos erschien. Dass es neben der Standardsprache vor allem die von spanischen Jugendlichen gesprochene Varietat ist, die fur eine problemlose Kommunikation mit den Altersgenossen von Bedeutung sein konnte, hat mittlerweile auch die fremdsprachendidaktische Diskussion hervorgehoben. Jugendsprache wird somit auch zum didaktisch relevanten Thema erklart, wobei das Interesse hier mit Sicherheit in erster Linie im Verstandnis und in der Anwendung und Einubung lexikalischer Besonderheiten und Strukturen besteht. Auch die wissenschaftliche Analyse von Jugendsprache hat sich lange Zeit auf die Erstellung von Wortlisten und Lexeminventaren beschrankt und ubergreifende Fragestellungen nicht in den Blick genommen. Vor allem das Verhaltnis der Sprache von Jugendlichen zur Standardvarietat einerseits und zur Umgangssprache bzw. zum sprachlichen Substandard andererseits erscheint fur die Untersuchung von Jugendsprache jedoch von ausserst grosser Bedeutung. Diesem Verhaltnis nachzugehen und Beruhrungspunkte zwischen Jugendsprache einerseits und der Varietat des Substandards andererseits, sowohl allgemein als auch auf einzelsprachlicher Ebene, aufzuzeigen, ist das Ziel dieser Arbeit. Da die Wortbildung in der Forschungsliteratur immer wieder als fur die jugendsprachliche Varietatenkonstitution bedeutender Prozess benannt wird, sollen die Verfahren der Wortbildung in der spanischen Jugendsprache auch den Schwerpunkt dieser Arbeit darstellen. Dabei soll jedo"
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Section 1
16
Section 2
28
Section 3
36
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

allgemeinem Substandard Analyse der Sprache andererseits Androutsopoulos Anglizismen Anglizismus Apokope Apokopierung argot aufmerksam Augmentativ Augmentativsuffix Ausdrücke Ausdrucksformen Barrio von Fernando Bedeutung beiden Filme Berlin u.a. Beschreibung Betz caló Cammenga-Waller 2002 Casado Velarde Charakteristika Cheshire coloq diastratische diatopische Diminutiv Drehbuch eindeutig einerseits Entlehnungen erscheint español estás sola Fajardo Fäkalsprache Fernando León Filmen Hola Forschung Frankfurt a.M. Frequenz Funktion der Jugendsprache häufig hinaus Holtus hostia Icíar Bollaín Insgesamt interj Interjektion internationales jeweiligen jóvenes jugendkulturellen jugendlichen Protagonisten Korpusanalyse kulturelles León de Aranoa Lexeme lexikalische linguistische Analyse linguistischen ludische malson Metapher mierda Müller-Schlomka 2000 Neuland palabras Prozess puta Radtke Remmert sekundärem Substandard Sexualität sollen somit soziale Soziolinguistik Soziopsychologische Voraussetzungen spanischen Jugendsprache spanischen Substandard spezifisch jugendsprachlichen Sprache und Gesellschaft Sprache von Jugendlichen sprachlichen Substandard Sprachwandel Sprachwissenschaft Standard Standardsprache Standardvarietät Strukturen Substandard im Spanischen Substantive Suffigierung Suffix Textkorpus Umgangssprache unterschiedlichen variedad Varietät des Substandards Varietätenkonstitution Varietätenlinguistik Voraussetzungen und Funktionen vulg wobei Wortbildung Wortbildungsverfahren Zimmermann 1996

Bibliographic information