Untersuchungen zur Geschichte des spätklassischen Athen: (322-ca. 230 v. Chr.)

Front Cover
Franz Steiner Verlag, 1999 - History - 487 pages
A detailed and heavily annotated political history of Athens that begins with the tyrant Lachares. Each chronological section analyses the problems inherent in the study of Athens' political, administrative and military systems during that period and assesses the value of a wide range of contemporary sources. This specialised study concludes with a lengthy register of persons and texts.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Abkürzungen
11
Abschnitt
17
2 Die Machtergreifung des Lachares
49
3 Zusammenfassung und Folgerung Tabelle
73
3 Der personelle Bestand der Regierung und die Herkunft ihrer
94
4 Zusammenfassung und Folgerung
109
2 Indizien zur Einordnung und Charakterisierung des Regimes
116
3 Undemokratische Regime im Spiegel der Quellen
142
3 Die Wiedergewinnung des Piräus um 280
265
4 Vermutungen über eine Rückeroberung des Piräus nach 276 v Chr
273
Zusammenfassung und Folgerung
279
Chronologie bis zum Tod des Areus
286
2 Die literarischen Quellen
301
a Die Konstellation nach dem Tod des Pyrrhos 272
308
3 Das Dekret des Chremonides
331
Chronologie nach dem Tod des Areus
342

Die restriktiven Regime zw 322 und 229 v Chr im Vergleich
149
2 Militärpolitische Sicherungsmaßnahmen
157
3 Zum personellen Bestand der Regime
180
Ergebnisse
194
Der Beginn der Freiheitsphase 287286 v Chr
200
4 Zusammenfassung
222
Der Piräus um 280
257
2 Chronologie des Krieges vom Tod des Areus bis zum Kriegsende
351
Appendices
377
Zum Datum der Schlacht von Kos
416
II Bibliographie
435
III Register
449
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information