Untersuchungen zur Verwaltung des spätrömischen Reiches unter Kaiser Justinian I. (527 bis 565)

Front Cover
L. Reichert, 1994 - History - 162 pages
0 Reviews
Die Tatigkeiten Justinians I. im Bereich der Reichsverwaltung sind seit den veralteten "Institutions de l'Empire byzantin" von Louis Brehier nicht mehr zusammenfassend bearbeitet worden. Die hier vorliegende Monographie erortert in drei Abschnitten auf der Basis der Novellen des Kaisers verschiedene Verwaltungsmassnahmen. Dazu zahlen die Novellen VIII und XVII, welche sich mit den Aufgaben der Statthalter befassen. Ihnen folgen besondere Anweisungen fur die Gouverneure der Provinzen. Der dritte Abschnitt widmet sich den Juden im Reich Justinians. Die Ausfuhrungen zeigen, dass Justinian dennoch sein Ziel, "Mangelhaftes zu klaren und Unklares aufzuhellen," nicht erreicht hat.

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Die allgemeinen Anweisungen
15
Die Novelle XVII
54
Besondere Anweisungen für einzelne
75
Copyright

5 other sections not shown

Common terms and phrases

References to this book

Bibliographic information