Usability-Studie zu Online-Shops für Kinderprodukte: Wie Unternehmen Umsatz verschenken durch nicht genutzte Potentiale und Usability-Mängel

Front Cover
Bod Third Party Titles, 2009 - 112 pages
0 Reviews
Fachbuch aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Multimedia, Internet, neue Technologien, 16 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Unternehmen sprechen haufig davon Interessenten und Kunden optimalen zielgerichteten Service bieten zu wollen. Nur dadurch konne man Neukunden gewinnen und Kundenloyalitat aufbauen. Dem ist nichts entgegen zu setzen. Im herkommlichen (Offline-) Verkauf werden hierzu vor allem Kundenbindungsinstrumente wie Bonusprogramme (zum Beispiel Payback) und Kundenkarten eingesetzt. Wie steht es aber um den Service im Online-Verkauf? Geben Unternehmen hier wirklich schon ihr Bestes um Kunden zu gewinnen und zu halten? Die vorliegende Studie beschaftigt sich damit, welche offenen Potentiale Online-Shops aufweisen und wie man diese Potentiale nutzen konnte. Fur die hier vorgenommene Analyse werden solche Shops ausgewahlt, die bei einer zielgerichteten Suchabfrage (mit ganz bestimmten Suchwortern) auf den ersten Positionen der ersten Suchergebnisseite in Google.de zu finden sind. Bei der Auswahl einer bestimmten Branche von Online-Shops wird der Bereich Kinderprodukte gewahlt.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Bibliographic information