Völkerrecht

Front Cover
Wolfgang Vitzthum, Michael Bothe
Walter de Gruyter, 2007 - Law - 757 pages
0 Reviews

Die 4. Auflage des Lehrbuches bietet wiederum eine umfassende, hochaktuelle Darstellung des gesamten V lkerrechts in einem Band, von sieben erfahrenen und renommierten Hochschullehrern verfa t. Alle Abschnitte sind aktualisiert worden. In einigen Bereichen waren Neubearbeitungen erforderlich. Acht gleichgewichtige Abschnitte decken das in rascher Bewegung befindliche V lkerrecht in seiner ganzen thematischen Breite und historischen Tiefe ab. Diese Grundlegung soll die selbstst ndige theoretische Auseinandersetzung sowie die sachgerechte Bearbeitung v lkerrechtlicher und -rechtspolitischer Fragestellungen erm glichen. Auch in Einzelfragen sollen die Beitr ge knapp und zuverl ssig ber den aktuellen Stand des V lkerrechts unterrichten und durch weitergehende Hinweise die kritische Auseinandersetzung und umfassendere Information erleichtern.

 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

ERSTER ABSCHNITT
1
Völkerrechtsgeschichte und Völkerrechtswissenschaft
43
Die Rechtsquellen des Völkerrechts
56
Völkerrecht
81
I Verfassungsrechtliche Grundentscheidungen für die Stellung Deutschlands
89
Grundbegriffe
98
Völkerrecht und deutsches Recht
104
Die völkerrechtlichen Verträge
110
FÜNFTER ABSCHNITT
387
Vorbemerkung
396
Raum territorial radizierter umfassender Hoheitsgewalt
404
sui generis
426
Die Umwelt im Völkerrecht
449
Bereichsspezifische Instrumente des Umweltvölkerrechts
465
SECHSTER ABSCHNITT
491
Die Wirtschaft im Völkerrecht
498

Völkerrecht als Maßstab deutscher Staatsgewalt
150
Die Rechtsträger im Völkerrecht ihre Organe und die Regeln
157
Organe der Völkerrechtssubjekte und Regeln des zwischenstaatlichen
178
Der Staat als primäres Völkerrechtssubjekt
187
Das Staatsvolk
194
Entstehung und Untergang von Staaten
215
Der Einzelne im Völkerrecht
228
g Die Menschenrechte in der Arabischen Liga
245
Geschichte und Bedeutung der Internationalen Organisationen
272
Das Recht der Internationalen Organisationen
283
Aufgaben und Befugnisse Internationaler Organisationen
351
Die UNFamilie
370
Europäische Union und Europäische Gemeinschaften
380
SIEBENTER ABSCHNITT
577
Völkerrechtsverletzungen als Hauptthema des Abschnitts
583
Einzelfragen
591
Völkerstrafrecht
598
Grundfragen der Normierung
605
Streitbeilegung
611
Der Internationale Gerichtshof
621
Sanktionen
629
ACHTER ABSCHNITT
637
Völkerrechtliche Eingrenzung von Gewalt Das Recht bewaffneter Konflikte
683
Konfliktparteien und dritte Staaten Neutralitätsrecht
710
InternetQuellenverzeichnis
727
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

References to this book

All Book Search results »

About the author (2007)

Michael Bothe, Frankfurt am Main; Rudolf Dolzer, Bonn; Kay Hailbronner, Konstanz; Eckart Klein, Potsdam; Philip Kunig, Berlin; Meinhard Schroder, Trier; Wolfgang Graf Vitzthum, Tubingen.

Bibliographic information