VERFLUCHTE SÖHNE: ROMAN deutscher Geschichte zwischen 1943 und 2005, Italien und Deutschland

Front Cover
epubli, Jul 25, 2012 - Fiction - 240 pages
0 Reviews
Schicksalhaftes Geschehen lässt eine Familie an ihren Antagonismen zerreißen: Der Vater kämpfte als deutscher Soldat in Italien, wo er seine spätere Frau kennenlernte und schützte, muss sich spät aber einer Anklage wegen Kriegsverbrechen stellen. Die Mutter ist Italienerin, die zum Katholizismus konvertierte, aber als Jüdin verfolgt wurde, und die sich nach der Eheschließung in Deutschland einleben muss. Der ältere Sohn ist politisch radikal links, wogegen der zunächst weithin unpolitische Bruder immer stärker zum Rechtsextremismus tendiert.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

2
53
Nach Golde drängt am Golde hängt
101
5
174
Copyright

Common terms and phrases

Bibliographic information