Valorisationen: eine studie über ihre methoden und wirkungen

Front Cover
Hans Christians druckerei und verlag, 1935 - Commercial policy - 296 pages

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung Seite
11
Direkte Beeinflussung des Preises
23
Rein staatliche Maßnahmen
29

14 other sections not shown

Common terms and phrases

abgesehen ägyptischen Angebots anzusehen Aufkaufsaktion Ausmaß ausreichende Baumwolle Bedeutung Beeinflussung des Preises Beispiel bereits besonders besteht bestimmten Betracht Bevorschussung brasilianischen Brasilien Darstellung derartigen Valorisation direkten Durchführung durchgeführt dürfte Einschränkung einzelnen entsprechend ergeben ergibt Erhöhung Ernte Erntejahres ersten Erzeugung Export Falle Feststellung finanziellen Risikos fixen Kosten folgenden Frage kommenden Gefahr gegebenenfalls gesamten große Grund Gruppe hierhergehörigen Höhe infolge insbesondere Intervention Jahre Kaffee Kautschuk könnte Kosten Kuba kubanischen kurz lediglich lichen Lombardkrediten Markt Maße Maßnahmen Mengen Methode Mill Möglichkeit Monopol Monopolgesellschaft Monopolisten muß Nachfrage Nachteil Paulistaner Preisstandes Produkten Produktion Produktions-Restriktion Produktionskosten Produzenten Qualitäten Regel Regierung rein privaten Valorisationen rein staatlichen Valorisationen Restriktion Sack Sao Paulo schränkung Schwierigkeiten sofern soll somit Sprache stehenden Staat staatlichen Aufkäufen stark Tatsache Teil tion Träger der Valorisation unserer Valori Valorisa Valorisations-Aktion Valorisations-Maßnahmen Valorisations-Methode Valorisationsplan valorisierenden Vereinigten Staaten Verkauf Verkaufspreise vermittels Verzicht Volkswirtschaft Voraussetzung Vorräte Vorteile Wallace and Edminster weiteren Weltmarkt wesentlichen Wirkung Ziffern Zufuhrenbeschränkung Zweck zwei

Bibliographic information