Variablenvergleich zur Kennzeichnung lokaler Muskelermüdung: A Comparison of Variables Measuring Fatigue;Comparatif des variables utilisées dans la mesure de la fatigue

Front Cover
GRIN Verlag, Sep 18, 2010 - Business & Economics - 11 pages
0 Reviews
Scientific Essay from the year 2005 in the subject Ergonomics, , language: English, abstract: Ermüdungssymptome im Kniestrecker (quadriceps) wurden bei Maximalkraft und 40 % Relativkraft in 90°-Position des Knies an 20 Probanden gemessen. Meßgrößen waren der Kraftabfall, EMG’s, Blutvolumen und dessen Sauerstoffabnahme, Herzschlagfrequenz. Ergebnisse: Der Kraftverlauf war signifikant mit allen Variablen korreliert, maximal aber mit der EMGAmplitude. Eine ANOVA zeigte signifikante Differenzen zwischen den Geschlechtern. Keine abhängige Variable konnte als „beste“ zur Kennzeichnung muskulärer Ermüdung (Kraftabfall) identifiziert werden. Zur Ermüdungsdiagnose bei statischer Muskelarbeit können aufgrund der hohen Interkorrelation von Variablen verschiedene Meßzugänge ohne hohen Informationsverlust gewählt werden.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

Bibliographic information