Verachtet: Roman

Front Cover
Goldmann Verlag, Oct 2, 2009 - Fiction
0 Reviews
Ein packender Spannungsroman um die tödlichen Folgen einer verbotenen Liebe

Paris, Kanada, Winter 1946: Kinder entdecken beim Spielen im Wald einen abgetrennten Finger – und bald darauf die Leiche eines Mannes, der einem schrecklichen Verbrechen zum Opfer fiel. Die Hintergründe dieses Verbrechens reichen zurück in die Vergangenheit: Sie stehen in Verbindung mit dem Schicksal der jungen Französin Adele, die sich während des Krieges in einen deutschen Soldaten verliebt und als Kollaborateurin aus ihrer Heimat verjagt wird. In Kanada hofft sie, ihr dunkles Geheimnis vergessen zu können. Doch dann holt die Vergangenheit sie ein – mit tödlichen Folgen ...

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

About the author (2009)

James W. Nichol, geboren 1940, hat sich in Kanada vor allem als Dramatiker einen Namen gemacht. Sein Roman „Ausgesetzt“, der zuvor als eines der erfolgreichsten Hörspiele der kanadischen Rundfunkgeschichte Erfolge feierte, wurde in Kanada als „bestes Thrillerdebüt“ des Jahres 2004 ausgezeichnet. James Nichol lebt in der Nähe von Stratford, Ontario.

Bibliographic information