Verben im bayerischen Dialekt: Das Suffix -(e)l(n) und das Präfix der- im Vergleich zur Standardsprache

Front Cover
GRIN Verlag, 2010 - 68 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 2,0, Universitat Regensburg (Germanistik), Veranstaltung: Hauptseminar: Wortbildung, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Folgenden untersuche ich wie das verbale Suffix -(e)l(n) im bayerischen Dialekt verwendet wird. Dabei vergleiche ich den Gebrauch in Dialekt und Standardsprache. Weiterer Untersuchungsgegenstand dieser Seminararbeit ist das im Bayerischen vorherrschende verbale Prafix der-. Dieses stelle ich seinen Entsprechungen in der Hochsprache, er-, ver- und zer-, gegenuber. Es soll genauer uberpruft werden, ob beim verbalen Suffix und Prafix in Dialekt und Standardsprache Unterschiede in Bezug auf die Semantik der Verben und deren mogliche Basen auftreten. Deshalb bestimme ich zuerst sowohl fur das Suffix -(e)l(n) als auch fur die Prafixe er-, ver- und zer- die Funktionen, die moglichen Basen und semantischen Gruppen in der Standardsprache. Anschliessend folgt dasselbe Vorgehen fur das Suffix -(e)l(n) und das Prafix der- bei den Verben im bayerischen Dialekt. Dafur verwende ich Beispiele aus Ludwig Zehetners Worterbuch Bairisches Deutsch. Lexikon der deutschen Sprache in Altbayern." Ich werde Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen den verschiedenen verbalen Gruppen in Dialekt und Standardsprache aufzeigen
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information