Verbesserung des Technologietransfers von Universitäten und Forschungseinrichtungen auf dem Gebiet der Biotechnologie: Literaturanalyse und Fallstudie zur TU Dresden

Front Cover
GRIN Verlag, Oct 18, 2010 - Business & Economics - 95 pages
0 Reviews
Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Allgemeines, Note: 1,9, Technische Universität Dresden (SAP Stiftungslehrstuhl für Entrepreneurship und Innovation), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Biotechnologiebrache hat für die Region Dresden in den letzten Jahren stetig an Bedeutung gewonnen. Dies war durch den Einsatz von Fördermitteln möglich, mit deren Hilfe die verstärkte Errichtung von Forschungsinfrastruktur auf diesem Gebiet finanziert wurde. Die Folge dieser Politik war die Ansiedlung und Gründung einer Vielzahl kleiner und mittlerer Biotech-Unternehmen sowie Zulieferern. Im Rahmen dieser Arbeit wird eine umfassende Literaturanalyse zum Thema Effizienz und Effektivität von Technologietransfers durchgeführt. Darauf aufbauend finden Experteninterviews mit Beteiligten des Biotechnologietransfers an der Technischen Universität Dresden statt. Das Ziel ist die Erarbeitung von Handlungsempfehlungen, auf deren Basis der Biotechnologietransfer an der Technischen Universität Dresden verbessert und resultierend daraus der Biotechnologie-Standort Dresden weiter gefestigt werden kann.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

I
iv
II
7
III
24
IV
48
V
61
VI
67

Other editions - View all

Common terms and phrases

abhängigen Variablen Analysis anhand Anreizsysteme Arbeit Artikel Aspekte Ausgründung Ausprägungen Autoren Azzone Befragten Bereich der Biotechnologie besonders bezüglich Biotechnologiesektor Biotechnologietransfer BMBF Bozeman Brand BTTs Bürokratie Chapple Decter Determinanten Dresden Eigene Darstellung Eignung bestimmter Einflussfaktoren empfehlen empirische englischer Sprache Entscheidungstheorien Entwicklungsgenetik Erfindung erfolgreichen Erfolgsfaktor des TTs Erfolgsmessung Ergebnisse Erkenntnisse Experteninterview Faktoren Fällen Fallstudie finanzielle Ressourcen Forscher Forschung Franza Friedman geographischen Fokus Gesellschaft für Wissens Große Handlungsempfehlungen Horng Informationen Innovation Interviews Jahr Kapitel Köllner Kommunikation und Kooperation Literaturanalyse Lizenzeinnahmen Lizenzen Lockett Markman Merkmale Methods Michael Brand Mitarbeiter Modelle Moscho Netzwerke O’Shea Patent Patentrecherche Pérez Pérez Performance-Messung Personalpolitik Personen Powers Rahmen Regressionsanalyse Research Siegel Smilor soll somit sowie Spin-Offs SPVA Studien Study Tabelle Technischen Universität Dresden Technologie Technologiegeber Technologietransferprozess Technologietransfers Thema Theorien Thursby Transfer Transferbeteiligten Transferprozess Transferstelle TT-Effektivität TT-Erfolg TT-Prozess TTOs Umfang und Flexibilität Universitäten und Forschungseinrichtungen University Technology Unternehmen unternehmerischer Aktivitäten Untersuchung Untersuchungsmerkmale Verbesserung Visalakshi weitere Wirtschaft Wissenschaft zumindest

Bibliographic information