Verfahren der Cashflow-Prognose

Front Cover
GRIN Verlag, Oct 22, 2010 - Business & Economics - 26 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,0, Universität Osnabrück, Veranstaltung: Seminar "Value Based Management", Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit soll zunächst die Erarbeitung eines theoretischen Rahmens zur Diskussion der Verfahren der Cashflow-Prognose im Vordergrund stehen. Dabei werden nicht nur die Begriffe „Cashflow“ und „Prognose“ eingegrenzt, sondern vor allem auch die wichtigsten Motivationen erläutert, die zur Prognose der Cashflows führen. Anschließend werden die Verfahren systematisiert und überblicksartig dargestellt, sowie im Rahmen ihrer Anwendung zur Cashflow-Prognose kurz kritisch gewürdigt. Der Schwerpunkt liegt im Weiteren auf der Prognose von Cashflows im Rahmen einer Unternehmensbewertung.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

1.Auflage 2.1 Begriff 2.3 Notwendigkeit 4.1.2 Lageanalyse 4.2 Percentage-of-Sales 4.3 Langfristige Abschätzung Accounting Analyse Anhang Anlagevermögen Anschließend Anteil der ewigen Anteil des Fortführungswertes Ballwieser 2007 Bedeutung des Cashflow best-case Bewertung Bezie Boston Consulting Group Bretzke Breuer/Schweizer 2003 Cashflow aus Investitionstätigkeit Cashflow aus operativer Cashflow-Prognose im Kontext Copeland Deloitte Determinanten der Prognosequalität Ehrmann Einflussgrößen empirische Erfolgsfaktoren ewigen Rente extrapolationsfähige extrapolierenden FASB FinCF Flow Folgenden soll Fortführungswertes am Gesamtwert Future Cash Flows Gesamtwert des investierten GRIN Verlag Grundlagen GuV-Posten handelsrechtliche Horváth Informationen insbesondere Interpretation einer BCG-Matrix Intuitive Prognoseverfahren Jahresabschlüssen Kapitalflussrechnungen KPMG Kreditinstitute Kuhner/Maltry 2006 Liquidität Loderer Loderer et al Mandl/Rabel Marktanteil McCarthy Moxter Notwendigkeit der Cashflow-Prognose Percentage-of-Sales“-Methode Perridon/Steiner 1997 Portfolio-Analyse Posten Praxis Prognose der Cashflows Rahmen der Cashflow-Prognose Regressionsanalyse Rente am Unternehmenswert sowie Stelle strategischen Situationsanalyse Sven Steinkamp T-Account“-Methode technique Unternehmen Unternehmensführung und Unternehmensrechnung Unternehmensplanung Value Verfahren der Cashflow-Prognose Vergangenheits Vorbereitung der Prognose Wiesbaden Zahlungsströme Zahlungsunfähigkeit Zeithorizont Zeitstabilitätshypothese Zinssatz

Bibliographic information