Vergleich der Kontrollrechte im Gesellschaftsrecht

Front Cover
GRIN Verlag, 2010 - 40 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrecht, Note: 1,3, Hochschule Bochum (Wirtschaftswissenschaften), Veranstaltung: Gesellschaftsrecht, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Seminararbeit erlautert die Kotrollrechte bei den unterschiedlichen Gesellschaftsformen. 1 Grundsatzliches zur Kontrolle 2 Die Gesellschaft burgerlichen Rechts (GbR) 2.1 Grundsatzliches zur GbR 2.2 Ubersicht uber Geschaftsfuhrung und Vertretung 2.3 Kontrollrechte der GbR 3 Die offene Handelsgesellschaft (OHG) 3.1 Grundsatzliches zur OHG 3.2 Grundmodell der OHG 3.3 Kontrollrechte der OHG 4 Die Kommanditgesellschaft (KG) 4.1 Grundsatzliches zur KG 4.2 Grundmodell der KG 4.3 Kontrollrecht des Komplementars 4.4 Kontrollrecht des Kommanditisten 5 Die Gesellschaft mit beschrankter Haftung (GmbH) 5.1 Grundsatzliches zur GmbH 5.2 Die Organe der GmbH 5.3 Kontrollrechte der GmbH 5.3.1 Kontrollrecht der Gesellschafter 5.3.2 Kontrollrecht des Aufsichtsrates 6 Die Aktiengesellschaft (AG) 6.1 Grundsatzliches zur AG 6.2 Die Organe der AG 6.3 Kontrolle der Geschaftsfuhrung bei einer AG 6.3.1 Aufsichtsrat 6.3.2 Hauptversammlung 6.3.3 Abschlussprufer 7 Probleme und Verbesserung der Unternehmenskontrolle 7.1 Grundsatzliches zum Problem der Unternehmenskontrolle 7.2 Flogen von Marktversagen 7.3 Moglichkeiten zur Verbesserung des Prufungsniveaus
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

111 II AktG 84 AktG Überwacht Abschlussprüfer abweichenden Klauseln akademische Texte AktG Einsehen Aktiengesellschaft Aktionäre aktuellen Stand Angelegenheiten der Gesellschaft Anton Aufsichtsrat eine Beratungsfunktion Aufsichtsrat unaufgefordert Beruft und entlässt Besichtigung der Geschäftsräume BGB-Gesellschaft Büchern keine Klarheit Cäsar und Dietrich Einrichtungen des Unternehmens Einsehen der Bücher Einsicht in Geschäftsbücher einzelne Gesellschafter Entscheidungsprozesses fällt gegenseitige Ermächtigung gemeinschaftlicher Firma gerichtet Geplante Geschäftspolitik Rentabilität Geschäftsbücher und sonstige Geschäftsführung ausgeschlossen geschäftsführungsberechtiger Gesellschafter geschäftsführungsberechtigte Gesellschafter Geschäftsräume Anlagen Geschäftsvermögens kann erstellt Gesellschaft Einsicht Gesellschafter Einzelgeschäftsführung Gesellschafter Gesellschafter unbeschränkte Gesellschafter unbeschränkte Haftung Gesellschaftsrecht GRIN Gesellschaftsvertrag GmbHG GRIN Verlag Grundsätzliches Handelsgewerbes unter gemeinschaftlicher Hauptversammlung Jahresabschluss Klarheit verschaffen lässt Kontrollrecht der OHG Kontrollrecht des Kommanditisten Kontrollrecht des Komplementärs Kontrollrechte im Gesellschaftsrecht Liquidität Melanie Stor Vergleich Ratgeber und Gesprächspartner Selbständiges Informationsrecht sonstige Unterlagen Stand des Geschäftsvermögens Überwacht die Geschäftsführung Überwachung Umsatz Einschätzung unaufgefordert und umfassend Vergleich der Kontrollrechte Vermögensgegenstände verpflichtet Vorstand Weitere Auskunft erhalten Widerspruchsrecht anderer geschäftsführungsberechtiger

Bibliographic information