Vergleich von Arthur Schnitzlers "Traumnovelle" mit Stanley Kubricks "Eyes Wide Shut" im Hinblick auf Handlungsverlauf und Figurenkonstellationen

Front Cover
Bod Third Party Titles, 2007 - 44 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, Note: gut, Gottfried Wilhelm Leibniz Universitat Hannover (Seminar fur deutsche Literatur und Sprache), Veranstaltung: Einfuhrung in die Literaturwissenschaft I, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Mit seinem letzten Film "Eyes Wide Shut" inszenierte Stanley Kubrick eine gelungene und eindrucksvolle Adaption von Arthur Schnitzlers "Traumnovelle." In dieser Hausarbeit wird nun untersucht, welche Veranderungen Kubrick in Bezug auf die Handlung und die Figuren vorgenommen hat und welche Auswirkungen sich daraus ergeben., Abstract: Den Hauptgegenstand der vorliegenden Hausarbeit bildet der Vergleich von Arthur Schnitzlers "Traumnovelle" mit der von Stanley Kubrick inszenierten Adaption "Eyes Wide Shut." Da die Handlung des Films rund achtzig Jahre spater angesiedelt ist als die des Romans, und sie zudem noch an einem anderen Schauplatz stattfindet, liegt der Schwerpunkt der Analyse hier auf den vorgenommenen Veranderungen bezuglich der Handlung und der Figuren. Es wird also untersucht, inwiefern das Geschehen der "Traumnovelle" fur die Verfilmung an einigen Stellen abgewandelt und unter dem Aspekt des Zeitgemaen eben auch, modernisiert' wurde. Bevor es jedoch zum eigentlichen Vergleich der "Traumnovelle" mit "Eyes Wide Shut" kommt, wird zunachst ein kurzer Inhaltsuberblick gegeben, und es wird auf die jeweils wichtigsten und relevantesten biografischen Umstande von Arthur Schnitzler und Stanley Kubrick naher eingegangen. Auerdem werden ihre hier untersuchten Werke jeweils in Beziehung zum Entstehungskontext gesetzt und daruber hinaus noch einige Analyse- und Interpretationsansatze vorgestellt.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

About the author (2007)

Gary McKay was a rifle platoon commander in Vietnam and was awarded the Military Cross for gallantry. He is the author of "On Patrol with the SAS "and "Sleeping with Your Ears Open," Tim Fischer is the former Deputy Prime Minister of Australia.

Bibliographic information