Vergleichende Untersuchungen uber den humus verschiedener in- und auslandischer Nadellholzer

Front Cover
Hessische Ludwgis-Universitat zu Giessen., 1933 - 30 pages

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

15 Min.-Filter Anode alſo Analyſe Analyſenergebniſſe Anionen Anlaufszeit 1 Minute Anlaufszeit Kathode Anlieferungsgeſchwindigkeit aufweiſt Baſen von Std Baſengehalt Baſenüberſchuß beiden Holzarten beiden Proben Beſonders Beſtände Beſtänden Beſtandes beſtehen beſteht bezug Böden bodenkundlichen Abteilung CCNN CCNN CCNN Zeit Säuren derſelben dieſe Douglaſie 2a Douglaſie und Thuja Elektro-Ultrafiltration Ergebniſſe Fichte 11a Fichte 12b Filtrat Forſtamt Forſtverwaltung Gehalt an Schwefelſäure Geſamt Geſamtbaſen Geſamtbaſengehalt Geſamtſäuren gingen in Löſung gleichem Standort gleicher petrographiſcher Unterlage Herbſt Heſſiſchen Höhenlage Humus Nr Humusform Humusproben iſt japaniſche Lärche Köttgen leichtlöslichen Baſen Lößlehm Min.-Filter 5 Min.-Filter Min.-Filter Es gingen Min.-Filter Humus mineraliſchen Nährſtoffe Nährſtoffgehalt Oberförſterei Bad Homburg Oſtern Probe Nr Probeentnahme Quarzits relative Löslichkeit ſäuren Säuren Baſen Säureüberſchuß Schwefelſäuregehalt ſehr ſein ſeinem ſich ſie ſind ſondern ſowohl ſtarken ſteht ſtocken ſtockt Tatſache Taunus Taunusquarzit Thuja 11 Trockenſubſtanz Ultrafiltration Unterſchiede unterſuchten Unterſuchungen Urſache Vergleich Verhältniſſe verſchiedenen Verwitterungsboden Waldbaulich Waſſerausſchüttelung Waſſerſtoffionen Waſſerſtoffionenkonzentration Weiſe Weißtanne weiteres vergleichbar weſentlich höher zunächſt zwiſchen Zypreſſe

Bibliographic information