Verhandlungen der Schweizerischen naturforschenden Gesellschaft: Actes de la Société helvetique des sciences naturelles. Atti della Società elvetiva di scienze naturali, Volume 85

Front Cover
Birkhäuser., 1902 - Science
0 Reviews
Necrological notices are included in the volumes; beginning with 1899, issued in more extended form as appendices. An index to the notices is given in "Liste des nécrologies parues dans les publications de la Société helvétique des sciences naturelles des lorigine de la société jusqu'a fin 1914".
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 193 - Largaiolli V., Dr.: I pesci del Trentino, vol. II, con prefazione del Prof. Comm. EH Giglioli; Trento 1902. 8°. Nansen, Fridtjof: The Norwegian North Polar Expedition 1893—1896. Scientific Results, vol. III. Christiania und London, 1902. 4°. - Some Oceanographical Results of the Expedition with the »Michael Sars
Page lxxxvi - Polaristrobometer (optischer Sacharimeter) ist allgemein bekannt, weniger dürfte das von seinen Polarisationsphotometern gelten, da diese als wissenschaftliche Präzisionsinstrumente eine geringere Verbreitung gefunden haben. Die Meteorologie ist von ihm durch die Angabe einer neuen optischen Methode zur Vergleichung von Strich- und Längenmassen, neuer Komparatoren für Längenmasse und anderer Verbesserungen von Mass- und Wägungsmethoden bereichert worden, die er 1870 als Mitglied zuerst der...
Page 141 - Qu'on pouvait presque assurer qu'il n'ya dans les Alpes rien de constant que leur variété...
Page 57 - ... eingehend auf die Entstehung der biologischen Arten eintritt und auf welches ich hier ganz speciell verweisen möchte. Wenn wir nach den Factoren fragen, welche die Entstehung der biologischen Arten bewirkt haben, so sind zwei Möglichkeiten vorhanden: Entweder handelt es sich hiebei um Vorgänge, die sich unabhängig von der Nährpflanze im Parasiten vollzogen haben, vielleicht auf dem Wege der Mutation in de Vries'schem Sinne, oder aber es handelt sich um eine Angewöhnung des Parasiten an...
Page 154 - Mémoires, pour servir ä l'histoire d'un genre de polypes d'eau douce, ä bras en forme de cornes.
Page 11 - Fatio attribuait les seiches du lac de Genève à des coups de vent du sud qui auraient retenu momentanément les eaux destinées à s'écouler par le Rhône. Cette explication ne saurait être admise, puisqu'on observe quelquefois des seiches dans des temps parfaitement calmes. Saussure croyait que des variations promptes et locales dans la pesanteur de l'air peuvent contribuer à produire le flux et le reflux, en occasionnant des pressions inégales sur les différentes parties du lac.
Page 152 - Sur les nerfs cephaliques, les corpora allata et le tentorium de la fourmi (Myrmica rubra L.). Mem. Soc. Zool., France, 12: 2Q5-J37i pis.
Page lxxxv - K am tz als Mitglied der Kaiserl. Akademie der Wissenschaften und Direktor des physikalischen Zentralobservatoriums nach St. Petersburg berufen, wo denn auf seine Initiative hin und unter seiner Leitung eine vollständige Reorganisation und Erweiterung der letzteren Anstalt und des davon abhängigen meteorologischen und magnetischen Beobachtungsnetzes in Russland erfolgte, eine wahrhaft gigantische Aufgabe, die aber ganz dem hochausgebildeten, unerschöpflichen Organisationstalente v. Wilds entsprach.
Page lxxxviii - Quartbände des ebenfalls seit 1869 von W. auf Veranlassung der Kaiserl. russ. Akademie der Wissenschaften herausgegebenen „Repertoriums der Meteorologie", welche die meisten und namentlich für die Gebiete der praktischen Meteorologie und des tellurischen Magnetismus ungemein wichtigen und vielseitigen Abhandlungen W. s enthalten, geben einen Begriff von der bewunderungswürdigen Leistungsfähigkeit und unerschöpflichen Arbeitskraft des rastlos tätigen Direktors des Petersburger Observatoriums....
Page 149 - Auf Grund des russischen Originalwerks herausgegeben vom Verein für Erdkunde zu Dresden. Leipzig 1902.

Bibliographic information