Verloren gegangene Selbstverständlichkeiten in der Musik des 15.-16. Jahrhunderts : Die Musica ficta. Eine Ehrenrettung

Front Cover
Beyer, 1907 - Musica ficta - 26 pages
0 Reviews
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Common terms and phrases

Popular passages

Page 27 - Entstehung und Entwicklung der Instrumentalmusik. I. Teil. Von den ältesten Zeiten bis inkl. Beethoven.
Page 9 - DE|FG ab cd|e ut re mi fa sol la ut re mi fa sol la ut re mi fa sol la ut re mi fa sol la...
Page 13 - Glarean sagt nämlich (Dodekachordon S. 31): Jedes Musikstück hört entweder mit Re oder mit Mi oder mit Ut auf, dh jedes Stück steht entweder in der Dorischen oder der Phrygischen oder Lydischen Tonart. Er läßt damit den Unterschied des Lydischen und Mixolydischen fallen, indem er beide nicht nur miteinander, sondern auch dazu noch mit dem von ihm neu aufgestellten Jonischen (C—c) identifiziert.
Page 29 - Edgar, Das deutsche Weihnachtsspiel und seine Wiedergeburt aus dem Geiste der Musik. Zur Einführung in Ph.
Page 27 - Weihnachtsmysterium. Preis 40 Pf. Heft 2. Steinhäuser, W., Zur Choralkenntnis. Preis 50 Pf. Heft 3. Klauwell, Prof. Dr. Otto, Ludwig van Beethoven und die Variationenform. Preis 50 Pf. Heft 4. Zenger, Prof. Dr. M., Franz Schuberts Wirken und Erdenwailen.
Page 5 - Unterlassungssünde gut zu machen und endlich einmal nachzuholen, was sie hätte erledigen müssen, ehe sie daran ging, alte Tonwerke in moderner Gewandung zu reproduzieren. Ihre allererste Aufgabe wäre doch gewesen...
Page 27 - Zu beziehen durch jede Buch- und Musikalienhandlung. Verlag von Hermann Beyer & Söhne (Beyer & Mann) in Langensalza.
Page 27 - Prof. H., Goethes Balladen in Loewes Komposition. Eine Erklärung des Tonsatzes. Preis 75 Pf. Heft ii. Nagel, Prof. Dr. Wilibald, Gluck und Mozart. Ein Vortrag. Preis 50 Pf. Heft 12. Zenger, Dr.
Page 27 - Preis 40 Pf. Heft 7. Klauwell, Prof. Dr. Otto, Komponist und Dichter. Preis 50 Pf. Heft 8. Nagel, Prof. Dr. W., Goethe und Mozart.
Page 28 - No. l (cmoll). Sonate No. 2 (Fdur). Sonate No. 3 (Ddur) — Op. 13: Sonate in cmoll. — Op. 14: Zwei Sonaten in E und G. Sonate No.

Bibliographic information