Vernachlässigung von Kindern

Front Cover
GRIN Verlag, Dec 10, 2010 - Social Science - 19 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Soziologie, Note: 1,0, Universität Osnabrück, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Grundlagen-Seminar haben wir viele Aspekte zum Thema Bildung und Gefühl behandelt und ausführlich diskutiert. Meine Aufgabe ist hier nun mich mit einer mir relevanten Fragestellung zu beschäftigen. Bei uns in der Nachbarschaft gab es leider einen Fall von Kindervernachlässigung, der mein Interesse in diese Richtung geweckt hat. Warum vernachlässigen Eltern Ihre Kinder? Was muss passieren, dass dies überhaupt möglich ist und es niemand bemerkt oder bemerken will? Welche Ursachen sind dafür verantwortlich? Die Kinder bekommen keine Beachtung, nicht von den Eltern und auch nicht von der Umwelt, Schule mit einbegriffen, bis es fast zu spät ist. Somit will ich mich mit dem Thema Vernachlässigung von Kindern beschäftigen. So werde ich anhand von mehrerer Literatur erstmal für mich die Frage beantworten, was unter dem Begriff Vernachlässigung zu verstehen ist. Daraufhin gehe ich dann auf die Ursachen und Folgen von Vernachlässigung ein.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

2.1 Begriffsklärung Vernachlässigung 2.1.1 Lebensbedürfnisse 3.1 Familien 3.2 Desorganisierte Familien 3.3 Infantile Handlungsmuster 3.4 Zusätzliche Faktoren absoluter Armut Armut betroffen Aufbau von sozialer Bedeutung Begriff der Vernachlässigung benannt beschreibt Armut betroffenen Kindes Beziehung eines Kindes Beziehungsmuster Beziehungsstörung Bezugsperson Bienemann 1995 Bindungsperson Bindungsstörungen bleibenden Schäden chronische Definition Demnach Deprivation derzeit DETTENBORN Eltern-Kind Bindung emotionale Entwicklungsebenen ersten Lebensjahren erwachsen Fakten Faktoren der Vernachlässigung familiären Familien in Armut Folgen durch Vernachlässigung Folgen von Vernachlässigung Folgeschäden Fürsorge Gefährdungslage geistige Fehlentwicklung gesellschaftlichen gung Handlungsmuster in Vernachlässigungsfamilien Häufig Hyperaktivität Jugendhilfe KINDERHILFSWERK Kindern bedingen Kindesmisshandlung Kindeswohl Lebensbedürfnisse eines Kindes Lernquelle lich Literatur mangelnde Mannheim-Studie Minderwuchs Misshandlung Münder u.a. Mutter Mutterentbehrung Risikofaktoren schen Schwangerschaft seelische Gesundheit Selbstwertgefühl sigung somit Sorgeberechtigten sozialen Entwicklung sozialer Kompetenz Störung der Eltern Teufelskreis trotzdem Umwelt Unterversorgung des Kindes unzureichende Befriedigung unzureichenden Wissens Ursachen von Kindesvernachlässigung Verlag BOWLBY Vernach Vernachlässigung von Kindern Vernachlässigungsfall Versorgung Votum Verlag Wolff in Zenz Wolff in Zenzu.a Zenz u.a.

Bibliographic information