Versailler Vers

Front Cover
Books on Demand, 2011 - 104 pages
0 Reviews
Das Textexperiment Versailler Vers entstand in den Jahren 1998 bis 2000 als Produktion des Autoren- und K nstlerkollektivs James Boys.James Boys war auf der Suche nach einer neuen Ausdrucksform unter der Pr misse, dass jeder Satz einen Bezug zum vorherigen haben sollte, dabei aber keine Storyline - die eine Einschr nkung der Freiheit des literarischen Ausdrucks w re - entstehen sollte. Die S tze folgen einander aufgrund der Formen, die sie umgeben, nicht aufgrund eines konventionellen Sinnzusammenhangs. Skizzierte Szenen, Gedanken und Sprachspiele gehen ineinander ber gem einer skulpturalen Logik vergleichbar etwa mit Installationen oder Assemblagen. Das Experiment nahm als Kumulation hunderter digitaler und papierener Fragmente nach etlichen Collage- und berarbeitungsschritten seine endg ltige Form an. Um zu verdeutlichen, dass das Lesen an jeder beliebigen Stelle begonnen und beendet werden kann, verzichtete James Boys auf Seitenzahlen und Abs tze.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Bibliographic information