Verschiedene Formen der Freiarbeit: Materialgeleitete Freiarbeit und Lernzirkel im Vergleich

Front Cover
GRIN Verlag, Nov 26, 2008 - Education - 20 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Pädagogik - Allgemeine Didaktik, Erziehungsziele, Methoden, Note: 1,5, Pädagogische Hochschule Freiburg im Breisgau, Veranstaltung: Verschiedene Formen der Freiarbeit, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit in der Schule hat sich in den letzten Jahren sehr verändert. Viele Lehrer stehen vor Problemen, die es ihnen erschweren, Kinder entsprechend ihrem Auftrag zu erziehen und zu unterrichten. Unterricht vollzieht sich vor allem in der Sekundarstufe immer noch lehrerorientiert und nicht schülerorientiert. Der lehrerorientierte Frontalunterricht, das Unterrichtsgespräch, das Lesen und Arbeiten in Büchern sind für die Schülerinnen und Schüler nach wie vor in der Primär- sowie Sekundarstufe hauptsächliche Unterrichtsverfahren. Die wachsende Unzufriedenheit seitens der Lehrerinnen und Lehrer, als auch der Eltern führte v. a. in der Grundschule zu alternativen offenen Unterrichtsformen wie Stationenlernen, Projekt- und Gruppenunterricht sowie Freiarbeit. Zusätzlich werden zur Wissensvermittlung andere Faktoren und Kompetenzen, wie Teamfähigkeit, soziale Kompetenz, Verantwortlichkeit, und Selbstständigkeit gefordert. Die vorliegende Ausarbeitung beschäftigt sich mit den bekanntesten Formen des Offenen Unterrichts: der „materialgeleiteten Freiarbeit“ und des „Lernzirkels“. Auch soll der Frage nachgegangen werden, inwieweit das Lernen an Stationen, sowie die Freiarbeit zu mehr Selbstständigkeit und eigenes Handeln anregt und worin die Gemeinsamkeiten, bzw. die Unterschiede dieser neuen Formen des offenen Unterrichts liegen.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

angeboten Annelie Knapp Arbeitsateliers Arbeitsmaterial Arbeitsmittel ausliegen Arbeitsphase Arbeitstempo aufeinander aufbauen Aufgaben aussuchen und bearbeiten bearbeitet werden müssen Begriff der Freiarbeit beide Unterrichtsformen bestimmten Reihenfolge bearbeitet direkte Hilfe einzelnen Stationen Entscheidungsprozesse miteinbezogen erarbeiten Formen des Offenen frei entscheiden Freiarbeit ermöglicht Freiburg Freie Wahl Freinet Frontalunterricht Grundgedanken der Montessori Grundschule Gruppen ohne direkte Helen Parkhurst Hilfe des Lehrers Hilfestellungen individuellen Lernziele Kinder Laufzettel Lehrperson Lernen an Stationen Lernen und Üben Lerninhalte Lernstoff Lernweg Lernzirkelarbeit Maria Montessori Material materialgeleiteten Freiarbeit Merkmale der Freiarbeit Merkmale des Lernzirkels Montessori Pädagogik Offenen Arbeitsformen Offenen Unterrichts offenen Unterrichtsformen Organisation der Freiarbeit Organisation des Lernzirkels Organisationsform des Stationenlernens pädagogischen Ziele Phasen des Stationenlernens Projektunterricht reformpäd Reformpädagogen Schülerinnen und Schüler Schwierigkeitsgrad Sekundarstufe Selbstkontrolle selbstständige Arbeiten Selbstständigkeit und Eigenverantwortlichkeit sollte soziale Kompetenz Themas bzw Themen Themenbereich des Lehrplans Training von Techniken Unterrichtseinheit Unterrichtsstunde Verlag Jörg Potthoff verschieden Materialien verschiedene Lernstationen aufgebaut vorbereiteten Lernumgebung Wege zu Offenen Willy Ziele der Freiarbeit

Bibliographic information