Verwertung der Konkursmasse im tschechischen Recht

Front Cover
GRIN Verlag, Oct 12, 2010 - Law - 52 pages
0 Reviews
Document from the year 2010 in the subject Law - Civil Action / Lawsuit Law, , language: Czech, abstract: Das tschechische Konkurs- und Ausgleichsgesetz führte in seinem § 27 ein: „Die Konkursmasse kann durch eine öffentliche Versteigerung der Sachen und der in Geld schätzbaren Vermögenswerte, durch eine Zwangsvollstreckung der Entscheidung oder durch einen außer der Versteigerung realisierten Sachenverkauf verwertet werden.“ Das Konkursgesetz räumte dem Massenverwalter also drei Möglichkeiten ein: 1. öffentliche Versteigerung 2. gerichtliche Zwangsvollstreckung 3. den außer der Versteigerung realisierte Verkauf = direkten Verkauf In dieser vor allem für die Massenverwalter bestimmten Monographie befassen sich die Autoren mit der Verwertung der Konkursmasse in der öffentlichen Versteigerung und mit dem direkten Verkauf.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information