Verwicklungen des Bewusstseins und seine Entwicklung: Modelle für eine systematische Bewusstseinserweiterung - ein Wegweiser zur eigenen Mitte

Front Cover
BoD – Books on Demand, 2006 - 118 pages
Zu hoffen bleibt, dass immer mehr Menschen sich auf irgendeinen Weg zu mehr Bewusstsein begeben. Nicht nur aus einem individuellen Gesichtspunkt, sondern auch aus einem ganzheitlichen Gesichtspunkt heraus. Vieles, was in der gegenw rtigen Welt im Argen liegt, wurzelt darin, dass die Menschen zu sehr auf das unmittelbar Scheinbare fixiert sind und Dinge nur aus diesem Gesichtspunkt werten. Wie dem auch sei, eine individuelle Reise - auch nur f r sich selbst - lohnt sich allemal. Die Autorin Silvia Steiner, 1954 geboren, lebt und arbeitet in der Schweiz. Seit ber 17 Jahren gibt sie als selbst ndige Projekt- und Lebensberaterin Seminare und Kurse, leitet Workshops und betreut Klienten in individuellen Sitzungen als Coach.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Inhaltsverzeichnis
5
DiegeistigeWelt
19
TraumatanegativeErfahrungen
32
SequenzderVer undEntwicklung
49
SystematischeBewusstseinserweiterung
64
Negative mentaleEnergienbefreien
79
PositiveAspektementalerEnergie
93
ZumSchluss
114
Copyright

Common terms and phrases

Artender Aufder ausden bestimmung bewusst bewusstist,und Bewusstseins dabeidie dasheisst Dasist dasLeben DasProblem demman deneigenen denensie derGedanken dergeistigenWelt derVergangenheit DESBEWUSSTSEINS die"scheinbare dieeinen dieEreignisse Dieinnere Welt dieman DiematerielleWelt dienicht dieuns dieverschiedensten dieVorstellung diewir Dinge dumm dung durchdas durchdie eigenenGedanken Einwirkung Energien,die entfixieren erlebenwir Fixierte fürdie Gedanken Gedanken,die Gedankenmuster geistige GeistigeWelt genausowie Genauwie gewisseDinge Grundgedanken Grundlegende hatman hätteman hatund ichdenke,dassich ihrerbewusst immerund indemman Inkarnationen Inkarnierten istder istein Unterschied istmateriell istsie istvon kannman Karma-Modell Konsequenz Konzept Lebenund lich manauf Manche Menschen erfahren manchmal mandas manein Manhat manihn Mankönnte manmit mannicht manselber mansetzt mansich mansie Manversucht manzum Beispiel Menschen,die mitder miteinem mitunseren negative Energien Negative mentaleEnergien Negativesan nenund nichteinfach Nichtjeder nichtnur Nichtwesenhafte Positive Problemgebiete Schaut Schichtder siedamit sten Stimmung Stimmungen,die System Systematische Bewusstseinserweiterung Tatsächlichist Telepathische transformieren Trauma Traumata Umpolung unddamit unddas unddie Unddiese undgar undIn undletztlich undmeint undnicht Undsie unduns undzum unsere vielleicht vonall VonBewusstseinserweiterung vonder vonuns wahr,die wasman waswir Wesenheiten Wievielvon wirdas wirklich wiruns

Bibliographic information