Virtuelle Teams

Front Cover
GRIN Verlag, 2007 - 40 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Informationswissenschaften, Informationsmanagement, Note: -, Hochschule der Medien Stuttgart (Fachhochschule Stuttgart), Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Dichter Text - einzeiliger Zeilenabstand., Abstract: In unserer Zeit treten mehr und mehr virtuelle Organisationen auf. Dies fangt bei virtuellen Unternehmen an, wo unabhangige Firmen miteinander kooperieren, geht uber virtuelle Universitaten, welche die Lehre virtualisieren und im Internet zur Verfugung stellen, bis hin zu virtuellen Welten, die in Computerspielen oder Simulationen auftauchen. Weitere virtuelle Erscheinungsformen werden sich in der Zukunft auch noch entwickeln, und so zur "Virtualisierung" unserer Gesellschaft beitragen. Hier ist beispielsweise an virtuelle Wahlen oder virtuelle Verwaltungen zu denken. Neben diesen verschiedenen virtuellen Erscheinungsformen sind auch die virtuellen Teams schon haufig im Einsatz und werden in der Zukunft noch starker an Bedeutung gewinnen. Doch was sind virtuelle Teams? Wo genau treten sie auf, wie werden sie gefuhrt und was sind ihre Erfolgsfaktoren?"
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information