Vom Nutzen der Soziolinguistik

Front Cover
Scriptor-Verlag, 1977 - Language Arts & Disciplines - 159 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Vorwort
1
Der Stellenwert empirischer soziolinguistischer Untersuchungen
65
Gesellschaftstheoretische Grundlagen unserer Untersuchung
85
Copyright

2 other sections not shown

Other editions - View all

Common terms and phrases

allerdings allgemeinen Ansatz Arbeit Arbeiterkinder Arbeitskraft Ausbildung Aussagen Bedingungen Begriff Beobachtung Bereich bereits Bernstein bestehenden bestimmten bloß chen daher Defizite Deutscher Bildungsrat Diskurs Emanzipation empirische Untersuchung empirischen Sozialforschung Entwicklung Erfahrung Erfahrungswissen Ergebnisse Erkenntnis Erklärung erst Fähigkeit falsch Familie Frage Frauen Funktion Gedanken Gegenstand geht geistige gerade gesell Gesellschaft Grund Grundlage Habermas Hypothese individuelle Individuen Individuum Inhalt Kinder Kognition kognitiven Kommunikation kompensatorische kompensatorische Erziehung Kompetenz Konsequenzen Kriterien Kritik kritischen Rationalismus letztlich Linguistik Logik der Forschung Mangel Menschen Metakommunikation Mittelschicht möglich muß Neuland Nichtwissen Notwendigkeit objektiven Oevermann 1968 Oevermann u. a. Popper Problem Regelsystem Reproduktion Resultat Retardierung richtig rung schaft schaftlichen schen Schichten Schichtung Schule schulischen Situation soll sozialer Ungleichheit Sozialisation Soziolinguistik sozioökonomischen Sprache sprachlichen Sprechakte Sprechweisen stellt Strategien der verbalen Struktur subjektiven Subjekts Tätigkeit Tatsachen theoretische Theorie Ulrich Oevermann unsere Unterprivilegierung Unterschicht unterschiedliche Sprachverhalten unterstellt Veränderung verbalen Planung Verhältnisse Vernunft Veronika Fischer vorausgesetzten Voraussetzung Vorurteil Widerspruch Wirklichkeit Wissenschaft Zwecke

Bibliographic information