Von Gottes Gnaden, Maximilian Pfalzgraf bei Rhein, Herzog in Ober- und Niedebayern etc. Des H. Röm. Reichs ErzTruchseß und Kurfürst. Unsern gruß zuvor, Lieber getreuer, Nachdem der jetzige Kriegszustand und vor Augen stehende grosse gefahr forderst zu erhaltung der Ehre Gottes und Konservierung der Religion so dann auch zu versicherung des allgemeinen wesens und beschützung unseres geliebten Vaterlandes die höchste notdurft erfordert, daß unser underhabende ReichsArmada noch bis zu endlichem schluß...

Front Cover
1647 - 4 pages
0 Reviews
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Bibliographic information