Von Gottes Gnaden Wir Friderich Carl Hertzog zu Würtemberg und Teck Graf zu Mümpelgardt Herr zu Heydenheim [et]c. Administrator und OberVormunder. Entbieten allen und jeden Unsern OberVögten SpecialSuperintendenten, Pfarrern Vögten ClostersVerwaltern und StabsBeambten auch Burmeistern Gerichten und Gemeinden diser Unser Vormundschafftlichen Hertzogthumben und Landen Unsern Gruß zuvor. Und werdet Ihr Euch sambt und sonders unterthänigst zu erinnern wissen was gestalten Unsers in Gott ruhenden Hochgeehrten Herrn Vatters Herrn Hertzog Eberhards zu Würtemberg [et]c. Gnaden ... die Tugend zu pflantzen und die Laster außzurotten den 8. Octobris 1660. und 4. Februarii 1664. zu Abstellung der höchstschädlichen Verschwendung mit übermässigem KleiderPracht eingerissenem verderblichen Luxu, bey Handstreichen Hochzeiten gemeinen Gastungen und Gevatterschafften auch sonsten einige Fürstl. GeneralRescripta abfassen und publiciren lassen ...

Front Cover
1681 - 11 pages
0 Reviews
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

Bibliographic information