Von Kompetenz zu Credits: Anrechnung beruflicher Kompetenzen auf ein Hochschulstudium

Front Cover
Manuela Koch, Georg Westermann
Springer-Verlag, Dec 8, 2007 - Business & Economics - 139 pages
0 Reviews
Experten aus Wissenschaft und Praxis geben einen Situationsbericht zum Thema Anrechnung außerhochschulisch erbrachter Leistungen auf ein Hochschulstudium und stellen Entwürfe von ersten Modellvorhaben vor, die an deutschen Bildungseinrichtungen derzeit erprobt werden. Am Beispiel von Frankreich, Dänemark, England und den USA werden internationale Modelle erörtert und daraufhin überprüft, ob sie sich auf deutsche Verhältnisse übertragen lassen.

 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Contents

Section 1
1
Section 2
12
Section 3
18
Section 4
34
Section 5
53
Section 6
65
Section 7
79
Section 8
93
Section 9
99
Section 10
124
Section 11
128
Section 12
131
Section 13
136
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abschluss Absolventen Akkreditierung Anerkennung angeboten Anrechnung beruflicher Kompetenzen Anrechnungsverfahren Ansätze Associate Degree Ausbildung Bachelor BBIG Beispiel beruflich erworbener berufliche Handlung beruflichen Bildung Berufs Berufsausbildung Berufsbildung Beschreibung bestimmten betriebliche Betriebspädagogik Bewertung Bildungsbereich Bildungseinrichtungen Bildungsgänge Bildungspass Bildungssystems Bologna-Prozesses Business School chen Colleges courses Credit Transfer definiert Definition Degree Deskriptoren DEUG Deutschland diengänge Diplom Dokumentation dualen Ausbildung dualen Bachelorstudiengänge dualer Studiengänge ECTS einzelnen emorbener entsprechenden Entwicklung erste Europäischen Gemeinschaften Europäischer Qualifikationsrahmen Fachhochschule fachlich Fachrichtung Fähigkeiten finden folgenden formalen Grundlage häufig higher education Hochschulbereich Hochschule Hochschule Harz Hochschulstudium Ievel individuell informell erworbener Kompetenzen informelle Lernen Inhalte internationalen Jahren Kompeten Kompetenzentwicklung Kompetenzerwerb Kompetenzstandards Kontext Kriterien Ländern Lebenslanges Lernen Leistungspunkte lSCED Magdeburg Modul möglich muss Niveau OECD Praxisphasen Projekt Prüfung Prüfungsteil Qualifikationen Qualifikationsniveau Rahmen Sachsen-Anhalt Sekundarbereich Siemens soll sowie standardisierten Standards Struktur Studienleistungen Studierenden Studium System UNESCO Universität unterschiedlichen Vereinigten Königreich Verfahren zur Anrechnung Vocational Weiterbildung Zertifizierung Ziel Zyklus

About the author (2007)

Prof. Dr. Georg Westermann lehrt Betriebswirtschaftslehre, Prozessmanagement und Consulting an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Hochschule Harz. Manuela Koch ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Hochschule Harz und zurzeit im BLK Modellvorhaben „Anrechnung von Qualifikationen aus der beruflichen Bildung“ tätig.

Bibliographic information