Von Männern, Hunden und anderen Menschen

Front Cover
Peter Fey
0 Reviews
Und Katzen? Keine Katzen? Natürlich, auch Katzen kommen drin vor. Und eine Ratte mit Namen "Max". Und Frauen natürlich, viele Frauen. Und alle sind sie ein bisschen verrückt. Die Männer, die Frauen und auch die Tiere. Warum sonst sollte man über sie schreiben?

27 rabenschwarze Geschichten, die sich sehr gut zum Vorlesen eignen. Gutenachtgeschichten für Erwachsene. Am besten genießt man sie zu zweit. Und gute Nerven sollte man haben. Denn sanft geht es durchaus nicht immer zu in diesen Stories. Sanft ist allenfalls der gelegentlich doch leichte Grusel. Wohl dosierter Horror, in dem es auch um Liebe geht. Nur ein Happy End sollte man nicht unbedingt erwarten. In diesen Geschichten nicht. Lachen freilich darf man trotzdem. Wenn man Sinn für Humor hat. Schwarzen Humor.

Peter Fey ist Journalist und Fotograf. Er war viele Jahre Chefreporter bei einem Hamburger Zeitschriftenverlag.

 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Vorwort
Hans derjongleur 34
Die Hunde von Playa del Ingles Charlie 73
Das Lied der Krake 93
Gertrud 106
Undank ist des Killers Lohn 1 19
Wer anderen ein Grube gräbt 134
Verfluchte Stadt 1 3 7
Quietsch 166
Copyright

Common terms and phrases

Bibliographic information