Von Scheingewinn zum Rüstungsboom: die Eigenkapitalrentabilität der deutschen Industrieaktiengesellschaften, 1925-1941

Front Cover
Franz Steiner Verlag, 1996 - History - 236 pages
Profitierte die Industrie in besonderem Ma e vom NS-Ruestungsaufschwung? Um diese Frage sinnvoll beantworten zu k nnen, wird auf Grundlage verschiedener Quellen nicht nur erstmals die industrielle Rentabilit t 1933-1941 berechnet, sondern auch die der Vergleichszeitr ume 1886-1913 und 1925-1929. Zum ersten Mal ueberhaupt werden Steuerbilanzen ausgewertet. Der empirische Teil der Studie kommt zum Ergebnis, da die Gewinne 1925-1929 deutlich niedriger und 1933-1941 deutlich h her waren als vor 1914 und nach 1949. Da zudem die Gewinnsituation der tendenziell ruestungswichtigen Produktionsgueterindustrie in der NS-Zeit wesentlich besser war als die der Konsumgueterindustrie, stellt der Autor die These auf, da die hohen Gewinne in der NS-Zeit als politische Pr mie des Regimes interpretiert werden k nnen, das aller antikapitalistischen Rhetorik zum Trotz auf die Kooperationsbereitschaft der Industrie angewiesen war. Entgegen einer h ufig ge u erten Ansicht wurden dabei Gro unternehmen nicht favorisiert. "Die Studie ist in ihrer methodischen Klarheit beispielhaft." Das Historisch-Politische Buch "Spoerers Arbeit setzt einen Markstein. In seiner u erst umsichtig geschriebenen und methodisch sauberen Studie kann er erstmals die Gewinnentwicklung der Industrie in Deutschland [ ] auf verl licher Quellengrundlage mit einiger Exaktheit nachweisen." Archiv fuer Sozialgeschichte "This is one of the most important research contributions to German interwar economic history to appear for some time.[ ] Whilst the orders of magnitude of Spoerer's results will by now cause little academic surprise, their rigorous demonstration is of great importance; and the detail will underpin numerous advances in the sharpness of German interwar economic historiography." German History " ist als eine der herausragenden wissenschaftlichen Arbeiten des Jahres 1996 in Europa ausgezeichnet worden." Archiv und Wirtschaft .
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Vorwort
13
Einleitung
20
Gewinnkonzepte Quellenlage und Untersuchungszeitraum
26
Rentabilitätskennziffern und Quellen für die Berechnung der industriellen
35
Die Bilanzstatistik des Statistischen Reichsamts
41
Durchschnittliche jährliche Eigenkapitalrendite der deutschen Aktiengesell
45
Atisgewiesene Eigenkapitalrendite der deutschen Industrieaktiengesell
52
Ausgewiesene nominale und reale Eigenkapitalrenditen der deutschen
59
Beispiel für Bildung des Steuerausgleichspostens in der Steuereröffhungs
133
Durchschnittliche Anzahl und Größe der erfaßten Unternehmen in
140
Ergebnisse und Interpretation der Steuerbilanzanalyse
146
Die Eigenkapitalrendite der deutschen Industrieaktiengesellschaften
147
Die Eigenkapitalrendite der Aktiengesellschaften des Bergbaus und
155
Wirtschaftssystem
161
Schlußbetrachtung
168
Ausgewiesene Eigenkapitalrendite der deutschen Industrieaktiengesell
172

Bilanz und Steuerrecht Bilanzierungspraxis und Kapitalmarkt 19241943
62
Empfohlenes Schema der Handelsbilanz nach der Aktienrechtsnovelle
66
Die Bewertung von Vermögensgegenständen in der Steuereröffiiungsbilanz
77
Der Körperschaftsteuersatz im Deutschen Reich 19251945
90
Gewinne nach Handels und Steuerrecht sowie stille Selbstfinanzierung
103
Steuerlast Gewinnausweis und Ausschüttungsverhalten deutscher
110
Die Kapitalberichtigungen der deutschen Industrieaktiengesellschaften
119
Indizes der Industrieaktien 19241943
125
Methodik der Steuerbilanzanalyse
127
6 Ausgewiesene Eigenkapitalrendite der deutschen Industrieaktiengesell
178
A2 Die Aktienrendite 19291940 nach Branchen
180
Die Eigenkapitalrendite der Aktiengesellschaften der Grundstoffindustrie
182
Gewinne Eigenkapitalrendite und Dividendensatz auf Stammaktien
188
Quellen und Literaturverzeichnis
213
Monographien Zeitschriften und Reihentitel sind kursiv gesetzt
215
Stichwortverzeichnis
234
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information