Württembergische Vierteljahrshefte für Landesgeschichte, Volume 11

Front Cover
W. Kohlhammer, 1889 - Württemberg (Germany)
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 126 - Original, fahr hin in deiner Pracht! — Wie würde dich die Einsicht kränken: Wer kann was Dummes, wer was Kluges denken, Das nicht die Vorwelt schon gedacht?
Page 34 - Cluniacensis abbas obiit. 1056. Hainricus imperator tertius obiit. 1069. Agnes imperatrix obiit. 30 1071. Otto dux Bavariae ducatum amisit. 1072. Rex Hainricus quartus Ottonem ducem persequitur. Alexander papa obiit, cui Hiltbrandus, quern et Gregorium, successit. 1076. Habitum est concilium Wormaciae. 1077. Rudolfus indígena Sweviae in regem eligitur.
Page 36 - ЭО etuterque naturali morte mortuus parum perfecerunt, exercitus autem eorum mortal i te r periit. 1190. Cum maiori parte exercitus in finibus Antiochiae mortuus est. Eodem anno altare Salvatoris mundi dedicatum est. 1191. Hainricus filius Friderici imperatoris contra Apuliam movit exercitum , ubi fere totam militiam, née non et omnes principes sive nobiles perdidit.
Page 73 - Mufikanlen wird ein ovaler Kreis gezogen, in welchem man tanzt. Der Tanzende nimmt die Hofjungfer nur züchtig beim kleinen Finger und kommt ihr während dem ganzen Tanze niemals näher.
Page 73 - Hofjungfer nur züchtig beim kleinen Finger und kommt ihr während dem ganzen Tanze niemals näher. Der Text zu der Mufik ift allgemein bekannt, wird aber niemals gefungen. Es find nur zwei Verfe, die mit der wiederkehrenden Mufik auch immer in Gedanken wiederholt werden, weil fie die Tanzfchritte beftimmen.
Page 43 - Appollitanensibus 300 sui exercitus. Eeodem anno Appollitanenses 45 tali regnabant contra ducem Austriae , quia in hoc anno triginta quinqué castra et castella metati sunt. 1407. Hoc anno Appollitanenses obsederunt castrum Praegantium contra comitem Wilhelmum de Muntfort, ubi Appollitanenses occisi sunt a societate militaria.
Page 44 - Hiftoricis und authoribus clafficis find auch allda zwei gute codices, einer von Salluftio und der andere von Juftino. Die übrigen codices mfcri. find nicht von fonderbarem großem Wert oder Confideration. Neben diefer Bibliothek ift auch im Klofter eine kleine Kunft- und Rüftkammer, die fonften das antiquarium...
Page 176 - Pfarrherr zu Andelfingen bei Riedlingen ; zu feinem Vorfpruch hat er genommen aus dem dortmaligen fonntäglichen heiligen Evangelii : über ein kleines werdet ihr mich nicht fehen. Den anderen Tag, als den 9. Maii hat man noch bis 9 Uhr die heilige...
Page 32 - Wafl'er die Arbeit verhinderte, gezogen, doch find wir hiebei nirgends auf einen künftfichen Boden, fondern nur auf den natürlichen Lehm geftoßen. Vermutlich haben wir einen kleinen Hausgarten vor uns. Die Lage war trefflich gewählt; etwa 552 m überm Meer hoch, 92 m über der Donau bei Thalfingen, ift der Ausblick in das Bairifche hinein , an der alten Guntia vorüber die Donau hinunter bis nach Lauingen, Dillingen ungehindert und bei klarem Wetter bilden die Alpen einen rnajeftätifchen Hintergrund.
Page 19 - Erbprinzen, aerario den erforderlichen uervum nicht ohne fchwere Verantwortung herzuholen dadurch aber denfelben zu verkürzen , wo nicht zu entkräften fich kein Bedenken macht. Böblingen, 1. Oktober 1737. Geftern ift endlich die fo lange Zeit in der Geburt gewefene Reduktion der Civilbeamten in Stuttgart zum Vorfchein gekommen und publizirt worden. — Obfchon nun die Herzogin deren umftändlichen Inhalt bisher nicht zu Geficht bekommen, fo ift doch zuverläffig, daß folche meift alte Diener...

Bibliographic information