W Stlings Werk

Front Cover
Books on Demand, 2010 - 142 pages
0 Reviews
"W stlings Werk" beschreibt als Erz hlung und als Theaterst ck verschiedene Beziehungskonzepte. Der "W stling" ist ein patriarchaler Mann mit einer gef gigen Partnerin und von ihm abh ngigen Personal. Andere Figuren grenzen sich von einer patriarchalen Partnerschaft und von einer fremdbestimmten Erwerbsarbeit ab. Sie wollen solidarisch lieben und selbst verwaltet arbeiten. Ob es ihnen gelingt ihre Absichten zu realisieren? Lesen Sie selbst!

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Bibliographic information