Wachstum in der Modebranche trotz rückläufiger Gesamtmarktentwicklung - Das Beispiel H&M

Front Cover
GRIN Verlag, Mar 24, 2003 - Business & Economics - 29 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,7, Universität der Bundeswehr München, Neubiberg (Fakultät für Wirtschafts- und Organisationswissenschaften), Veranstaltung: Interantionales Management 3, 17 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Ziel der Arbeit ist es, dem Leser zu verdeutlichen, wie es H&M gelingen konnte, in einem rückläufigen Markt zu wachsen. Basierend auf den Daten zum Modemarkt in Kapitel 2 und der Analyse des Bekleidungsunternehmens in Kapitel 3 werden die Gründe des Erfolges mit Hilfe des 7-SKonzeptes von Thomas J. Peters und Robert H. Waterman Jun. aufgezeigt.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Abkürzungsverzeichnis
3
Schlussbetrachtung
17
f folgende
20

Common terms and phrases

Bibliographic information