Wachstum und Qualität von Forstpflanzen

Front Cover
Bayerischer Landwirtschaftsverl., 1966 - Trees - 209 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Vorwort zur zweiten Auflage
6
Morphologische Eigenschaften
19
Mineralstoffernährung der Pflanzen
32
Copyright

34 other sections not shown

Common terms and phrases

Abhängigkeit von Verschulweite Abschnitt Adlisberg Angebot an Nährelementen Auspflanzung Baumarten Baumschule Bergulme Beurteilungsrahmen Bezweigung Bodenhöhe Cieslar cm Sproßlänge Douglasie Düngung Durchmesser Durchschnitt Einfluß der Verschulweite Engler engster Verband Engverband Entwicklung Ergebnissen ermittelt Ernährung ersten Europäische Lärche Faktoren festgestellt Fichte Fichte und Kiefer Fichtenpflanzen folgende Forstbaumschulen Forstpflanzen gelegenen Herkunft geographischer Breite geringer gewicht Gewichtsentwicklung gleicher Große Sortierung großen Pflanzen Herkunft Flachland Hochlagen Hochlagenherkünfte Höhe Höhenentwicklung Höhenlage Höhenwuchs Höhenzuwachs Jahren jeweils Kiefer Kiefernsämlingen kleineren Pflanzen Klon Lärche Mineralstoffernährung Mykorrhiza Nadelgewicht Nadellänge Nadeln Pappel Pflanzenaufbau Pflanzenentwicklung Pflanzengewicht je cm Pflanzenmerkmale Pflanzenstandraum Pflanzgarten Quotient Roterle Samengewicht Sämlinge Seitentriebe Sproß Sproßdurchmesser Sproßgewicht Sproßgewicht je cm Sproßlänge in cm Standortsrassen Standraum Stanserhorn stärker steigender Pflanzengröße steigender Verschulweite steigt Stickstoff Stickstoffgabe Stickstoffzufuhr Stieleichen Stufigkeit Tabelle Tausendkorngewicht Traubeneichen Treibwirkung ungefähr unserer Unterschiede Untersuchungen verschiedener Herkunft Verschuljahr verschult Verschulverband Verschulweite und Düngung Versuch Versuchsglied Volldüngung Wachstum Weitverband Wuchsentwicklung Wuchsleistung Wurzelgewicht Wurzelgewicht je cm Wurzeln Wurzelprozent

Bibliographic information