Wagners Konzeptionen des Musiktheaters: Götterdämmerung - Leitmotiv und Großform

Front Cover
GRIN Verlag, Apr 17, 2009 - Music - 24 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 1.4, Justus-Liebig-Universität Gießen (Musikwissenschaft und Musikpädagogik), Veranstaltung: Wagner - Musikdramen Konzeptionen, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit befasst sich mit der Götterdämmerung aus Wagners Tetralogie "Der Ring des Nibelungen". Den Schwerpunkt dieser Arbeit habe ich auf die Analyse und Interpretation von ausgewählten Passagen und Leitmotiven in ihrer Großform in der Götterdämmerung gelegt. Ferner wird die Entstehung behandelt, außerdem werden Positionen von Lorenz, Dahlhaus und McCreless diskutiert. Des Weiteren beleuchtet diese Arbeit die Themen Orchestrierung und Rhetortik. Anhand von Notenbeispielen wird der Text verdeutlicht.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information