Wagnis und Risiko - eine Darstellung aus erlebnispädagogischer Perspektive

Front Cover
GRIN Verlag, 2011 - 40 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Padagogik - Allgemein, Note: 1,3, Fachhochschule Erfurt, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit befasst sich mit zwei Grundelementen der Erlebnispadagogik. Wagnis und Risiko. Neben der Begriffsdifferenzierung erfolgt auch eine Darstellung daruber, was die Begriffe Wagnis und Risiko verbindet. Es wird die Bedeutung der Begriffe fur die Erlebnispadagogik und deren Grenzen herausgearbeitet. Die im Verlauf der Arbeit aufgestellte These (Wer Erlebnispadagogik macht, muss mit der Schadigung des Klienten rechnen.) wird anhand praktischer Beispiele belegt. Dies geschieht aus Sicht der TeilnehmerInnen aber auch aus Sicht der durchfuhrenden PadagogInnen. Ein Fazit mit Ausblick auf eine mogliche Entwicklung der Wagnis- und Risikobereitschaft in der Erlebnispadagogik schliet die Arbeit ab.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abhang Abseilen akademische Texte Aktion anschließenden Gespräch Arbeitsfeld Aspekt Auswirkungen Begriff Risiko Begriffe Wagnis Begriffsdifferenzierung Begriffsverbindung Berechenbarkeit Bereich Beschreibung beschrieben Bewältigung von Wagnissen Bewegungssituationen beziehungsweise Bildung einer eigenen Darstellung aus erlebnispädagogischer denkbaren Veränderungen Effekte von Wagnissen Einwanger 2007 Elemente Risiko emotionale Komponenten er/sie ErlebnispädagogenIn Erlebnispädagogik macht Erlebnispädagogik Wie bereits erlebnispädagogische Aktivitäten erlebnispädagogischer Perspektive Ernstcharakter erst existent Fotograf Gefahr Gefährdungsgrad Gefahrenpotential Gesellschaft Gissel Grenzen GRIN Verlag gruppendynamische Prozesse Hebbel-Seeger u.a. Höhenangst Individualität individuelle Ausprägungen individuelle Bewertung Kamera Karabiner Kletteraktion Klettern Klettertour Klienten rechnen Kurt Hahn lässt leibliche oder emotionale Liedtke Mädchen menschlichen Entwicklung Michael Frank Wagnis Möglichkeit Motiv nachfolgenden Kapitel pädagogischen Person physischen Positionen Potential praktischer Beispiele psychische Ebene Reflexion Risiko und Wagnis Risikoverhalten Schaden Schädigung des Klienten Schädigung des KlientenIn Schwier Hrsg Selbsteinschätzung Sicherung Sicherungskette Sicherungsseil somit Sozialen Arbeit Spektrum Teilnehmer TeilnehmerInnen Topropesicherung Triebfeder der menschlichen verbunden verdeutlichen Wagens Wagnis aus erlebnispädagogischer Wagnis hingegen Wagnisbegriff Wagnissen und Risiken Wagnisskala Warwitz

About the author (2011)

Juan Pablo Molyneux was born in Chile and studied architecture at the Catholic University of Santiago and at the Ecole des Beaux-Arts in Paris. His design business has been based in New York since 1983.
Michael Frank writes about architecture and design for "Architectural Digest," "The New York Times," and "Metropolis." He is also the author of essays and short fiction.

Bibliographic information