Wahlwerbespots als Instrument der Wahlkampfkommunikation: Eine sprachliche Analyse der Wahlspots von CDU und SPD zur Bundestagwahl 2009

Front Cover
GRIN Verlag, 2012 - 56 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Sprachwissenschaft / Sprachforschung (fachubergreifend), Note: 1,0, Universitat Hildesheim (Stiftung) (Institut fur Interkulturelle Kommunikation), Sprache: Deutsch, Abstract: Fur die vorliegende Arbeit sind die im Vorfeld der Bundestagswahl 2009 im Fernsehen ausgestrahlten Wahlwerbespots der beiden grossen Volksparteien CDU und SPD ausgewahlt worden. Hierbei soll die Analyse der Parteienspots unter persuasiven Gesichtspunkten, vor allem verbale und visuelle Strategien aufzeigen, die Politiker im Kampf um Wahlerstimmen im Rahmen der Spots anwenden. Des Weiteren soll in diesem Zusammenhang der Frage nachgegangen werden, ob die Wahlkampfkommunikation in Form der Spots ihrem idealtypischen Anspruch, namlich sachlich-argumentativ zu sein, den Burger uber politische Themen zu informieren und ihm vergleichende Alternativen zwischen den Positionen der konkurrierenden Parteien aufzuzeigen, gerecht wird, oder ob sie doch eher als inhalts- und substanzlos einzustufen ist. Bevor sich jedoch im Rahmen der Hausarbeit der eigentlichen Analyse gewidmet werden kann, bedarf es zunachst der Erlauterung einiger theoretischer Grundlagen. So soll im ersten Teil der Hausarbeit auf den Begriff der politischen Sprache und auf das Verhaltnis von Sprache und Politik eingegangen werden. Daruber hinaus soll die besondere Stellung der Wahlkampfkommunikation in der politischen Kommunikation herausgearbeitet und dargestellt werden. Des Weiteren sollen einige allgemeingultige Fakten zu Parteienspots als Mittel der Wahlkampfkommunikation Gegenstand dieser Hausarbeit sein, hierbei soll vor allem auf Funktionen und Ziele der Wahlwerbespots eingegangen werden und auch ihr rechtlicher Rahmen soll in der vorliegenden Arbeit Betrachtung finden. Der Analyse der Spots schliesst sich schliesslich ein Fazit
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung
2
Die besondere Stellung der Wahlkampfkommunikation in der politischen
6
Kontextuelle Einordnung der Wahlwerbespots zur Bundestagswahl 200911
11
Fazit
20
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information