Waldkindergärten in Deutschland - Ist diese Reformpädagogik eine Alternative in der Vorschulerziehung?

Front Cover
GRIN Verlag, 2007 - 36 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Padagogik - Kindergarten, Vorschule, fruhkindl. Erziehung, Note: 1,7, Fachhochschule Jena, Veranstaltung: Bildungs- und Erziehungstheorien, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Kindergartenzeit ist vor allem fur Kinder, aber auch fur deren Eltern, eine wichtige Lebensphase. Montessori-, Waldorf-, Natur-, Wald-, Sport- oder doch Regelkindergarten? Die Auswahl ist gross - und damit auch die Verunsicherung bei den Eltern. Jeder Kindergarten-Typ verfolgt einen anderen padagogischen Ansatz. Doch welcher ist der Richtige fur mein Kind? Um bei Beantwortung der Frage behilflich zu sein, werde ich in meiner Arbeit den Waldkindergarten vorstellen, die Besonderheiten der padagogischen Praxis hervorheben, die Schulfahigkeit von Waldkindergartenkindern uberprufen und die Eingangsfrage meines Themas durch gewonnenes Wissen versuchen zu beantworten. Einleitung 3 1.Allgemeines 3 1.1 Der Begriff Waldkindergarten" 3 1.2 Geschichte der Waldkindergarten 4 2. Die padagogische Praxis im Waldkindergarten 4 2.1 Vor- und Nachteile gegenuber Regelkindergarten 4 2.2 Lern-, Erziehungs- und Bildungsziele 6 3. Die Schulfahigkeit von Waldkindergartenkindern 9 3.1Theoretische Grundlagen 9 3.2Der Kindergarten als Vorschule 9 3.3Der Waldkindergarten und sein Beitrag zur Schulfahigkeit 10 3.4Untersuchungsergebnisse 11 Zusammenfassende Schlussbemerkungen 13 Literaturverzeichnis 15"
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

20 Kinder akademische Texte Anforderungen angewiesen auditive ausreichend balancieren Beispiel belastbar besonders besser im Unterricht Bewegung Bewegungsabläufe Bewegungsdrang bieten Waldkindergärten Dänemark eigenen Leib Eigenverantwortung einige Vorteile Eltern emotionale erfahren erfolgreichen Schulstart ErzieherInnen Erziehung Fantasie Feinmotorik gefördert gerade geringe Gruppenstärke Gesundheitszustand Gorges Grenzen GRIN Verlag Gruppe Hausarbeit Immunsystem Kinder aus Regelkindergärten Kinder aus Waldkindergärten Kinder erleben Kinder sollen Kindergarten Kleinen klettern kognitive Entwicklung kognitiven Bereich Körperlicher Bereich Kreativität im Unterricht Laut Häfner Leistungen Miklitz Mitarbeit im Unterricht Möglichkeiten motorischen Fähigkeiten motorischen und kognitiven Musischer Natur Neumeister pädagogische Praxis persönlich Pflanzen und Tiere Reformpädagogik eine Alternative Regelkindergartenkinder Sachunterricht Sarah Henkel Waldkindergärten Schule vorbereitet Schulfähigkeit von Waldkindergartenkindern schulischem schwierigen Sensibilisierung Sinne Somit sowie soziale Fähigkeiten soziale Kompetenzen soziale Verhalten sozialen Lernen spielen sprachliche trotzdem umfangreiche Untersuchungen unserer verschiedenste vielfältige visuelle Voraussetzungen vorgefertigtes Spielzeug Vorschul Vorschulalter Vorschulerziehung Wald bietet Waldkinder Waldkindergarten besuchen Waldkindergärten in Deutschland wichtig www.familienhandbuch.de www.wakiga.de www.waldkindergarten-emmendingen.de www.waldkindergarten.de zugunsten der Waldkindergartenkinder Zusammenhang

Bibliographic information