Walküre für Jan-X

Front Cover
RODER VERLAG, Antje Roder, May 31, 2012 - Fiction - 717 pages
0 Reviews
Die Story von einem, der den Tod sucht und in Walhalla geläutert wird. Eigentlich will Jan-X nur noch diesen einen Auftrag erledigen: einen Nostalgiezug von Budapest nach Hamburg bringen. Mit dem Geld will er sich endlich seinen letzten Wunsch erfüllen und dann sterben. So einfach funktioniert das aber nicht. Die Schwierigkeiten beginnen, als er einer Unbekannten am Budapester Bahnhof begegnet ...

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

About the author (2012)

In seinen wilden Jahren verdingte sich John Asht als Fotojournalist und Filmemacher. Nach dem Studium der Ethnologie und Religionsgeschichte geriet der Abenteurer in ruhigere Gewässer und gibt nunmehr seine Erkenntnisse in Form von historischen und fantastischen Werken wieder.

Bibliographic information