Walter Benjamin als Kritiker der linksintellektuellen Autoren

Front Cover
GRIN Verlag, 2011 - 28 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Vergleichende Literaturwissenschaft, Note: 2,7, Ernst-Moritz-Arndt-Universitat Greifswald (Institut fur deutsche Philologie), Veranstaltung: Schrift und Bild bei Walter Benjamin, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Arbeit sollen vor allem folgende Fragen im Mittelpunkt der Betrachtungen stehen: Was kritisiert Benjamin an einen grossen Teil des linksintellektuellen Schriftstellerkreises und im speziellen an den Vertretern der Neuen Sachlichkeit? Welche Anspruche stellt Benjamin an die Autoren der Zeit und wie musste die neue Literaturkritik seiner Meinung nach aussehen? Zur Beantwortung dieser Frage sollen exemplarisch Benjamins Rezension zu Kastners Gedichtband Ein Mann gibt Auskunft" und der Text Der Autor als Produzent" betrachtet werden. Zunachst soll dazu Walter Benjamins geistiger Kontext, welcher fur die Ausbildung seiner Ansichten entscheidend war, knapp dargestellt werden. Anschliessend muss zur weiteren Betrachtung der Begriff der burgerlichen Intellektuellen genauer definiert werden, befasste sich Benjamin doch nicht nur in den behandelten Texten, sondern auch in einem Grossteil der im Exil entstandenen Aufsatzen und Rezensionen mit der gesellschaftlichen Rolle des Intellektuellen1. Im vierten Kapitel wird der Text Der Autor als Produzent"2 betrachtet. In diesem Aufsatz fasst Benjamin seine Kritik an den linksintellektuellen Autoren seiner Zeit und seine Hauptforderungen an diese zusammen. Anschliessend wird Benjamins Kritik an der Neuen Sachlichkeit und einem Vertreter dieser, Erich Kastner, untersucht. Dazu wird vor allem die Rezension Linke Melancholie"3 betrachtet. Benjamins Kritiken und Rezensionen sind mehr als blosse Urteile uber die literarischen Werke, stellt Literatur fur ihn doch ein gesellschaftliches Phanomenen dar. Benjamin analysiert die Dichtung Kastners deshalb auch auf ihrer literatursoziologischen Ebene. Bei dieser Untersuchung kommt er zu interessanten E"
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung
2
Der Begriff des bürgerlichen Linksintellektuellen 5 4 Der Autor als Produzent
8
Fazit
17
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information